Archive for the ‘ 1 ’ Category

29. August 2014 Seifenblasen Festival Sittensen/Heidenau

Liebes Feiervolk,
wir freuen uns sehr euch zur Premiere des Seifenblasen Festivals einzuladen.

Euch erwartet eine super Location mitten im grünen, direkt vor Hamburgs Haustür.

Mit einem hammer Line up und einem genauso geilem Konzept wird es ein richtig fettes Wochende werden.

Ausgestattet mit allerhand wundersamer Sachen und einer 30 KW Meyer Sound PA-Anlage werden wir euch das Hirn weg blasen.
Schnappt euch eure Sneakers und kommt vorbei.

Das alte Gut, Herwigshof, erreicht ihr in nicht mehr als 60 Minuten vom Hamburger Hbf. Dabei ist es egal ob ihr mit der Bahn oder mit dem Auto anreisst.
Das gratis Camping und die kostenlosen Wasserstellen gehören unserer Meinung nach zum guten ton.
Duschen können gegen ein fairen Preis genutzt werden.
Die ersten 200 Gäste bekommen von uns eine Battery betriebene Seifenblasen Pistole als Willkommensgruß geschenkt, aber seit euch sicher, das dies nur ein kleiner Teil unseres Seifenblasen Konzept sein wird, surprise, surprise ;)

SPART 5 EURO UND SICHERT EUCH DAS EARLY BIRD TICKET BIS ZUM 01.05.2014.

- International bekanntes Line up.
- Fast alle Acts spielen 3 Stunden Set´s.
- Support von Hamburger New comer´n.
- Seifenblasen Maschinen,- Künstler, -Stationen, sorgen für gute Vibrations.
- Chill Area mit Beschattungsanlagen und bequemen Sitzplätzen.
- Kreatives Facepainting mit den Irisierenden Nachteulen.
- Ausgewogenes Essens Angebot.
- Und noch viele kleine Überraschungen.

…::: Anfahrt mit dem Bus :::…
Die Anfahrt ist wirklich Traumhaft Kurz und super einfach für euch wenn ihr von Hamburg aus anreist.
Von Hamburg Hbf mit der R40 Richtung Bremen Hauptbahnhof.
Nach 31 Minuten Fahrzeit in Tostedt aussteigen.
Vom Bahnhof Tostedt holt euch der Fusion Bassliner ab und fährt euch für 3,50 direkt auf die Camping Area vom Seifenblasen Festival.

TICKETS UND ALLE WEITEREN INFOS GIBTS HIER:
http://seifenblasen-festival.de/ fb

6. Juni 2014 (Pfingsten) Sound Port Festival im Hamburger Hansahafen

Sound Port – Das Festival im Hamburger Hafen

Das Sound Port ist ein Pop, Rock und Electro Festival mitten in der schönsten Stadt der Welt. Rockt mit uns an Pfingsten den Hamburger Hafen!

Ein Festival für alle, egal ob Festivalgänger, Musikbegeisterte oder auch Hafen-Fans! Lauft ein in einen noch heute genutzten Warenumschlagsplatz!

Kein Stadt-Festival ist näher dran, sogar mit dem Fahrrad ist man innerhalb von 20 Minuten vom Hauptbahnhof direkt am Festivalgelände. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln seid ihr innerhalb kürzester Zeit vor Ort – der Busshuttle zum Gelände rundet Eure Anreise ab. Und da wir uns direkt an der Elbe befinden, darf eine Anreise per Barkasse selbstverständlich nicht fehlen.

Informationen zu den Ticketpreisen und den Vorverkaufsstellen folgen!

https://fb.com/events/728381400524464

https://fb.com/SoundPortHamburg

http://www.sound-port.de

17.8. Slayer @ Elbriot Metal Festival / Großmarkt

Die härteste Band der Welt beim ELBRIOT FESTIVAL
Neues Festival am 17.08. auf dem Hamburger Großmarkt

Bereits im vergangenen August konnten mehr als 8.000 Gäste im Rahmen des Portland Open Airs mit Deichkind die begeisternde Konzertatmosphäre im Hamburger Hafen genießen. Diesen Sommer geht es deutlich härter zu.

Auf das Festivalareal zwischen Hauptbahnhof und Oberhafen bringen die Veranstalter Hamburg Konzerte und Kingstar Music mit dem ELBRIOT FESTIVAL ein für alle Metal/Rock Fans bislang einzigartiges Festival-Paket. Facettenreich und generationsübergreifend glänzt das ELBRIOT mit einer exklusiven Auswahl an Höhepunkten.

SLAYER – DIE Metal Institution schlechthin thront auf der Festival Pole-Position. Nicht zuletzt Dank ihres Meisterwerkes “Reign in Blood” gehören SLAYER zusammen mit den ebenso bestätigten ANTHRAX zu den einfl ussreichsten und extremsten Bands der “The Big 4″. Des Weiteren demonstriert das ELBRIOT FESTIVAL eine starke Formation DER erfolgreichsten Szenegrößen im modernen Metal. Neben TRIVIUM, AS I LAY DYING, KILLSWITCH ENGAGE, FEAR FACTORY und WHITECHAPEL dürfen sich alle Anhänger des Metalcore nach langer Live-Abstinenz auf die spektakuläre Show von BULLET FOR MY VALENTINE freuen.

Tickets gibt es zum sensationellen Frühbucherpreis von nur 39,00 EUR (zzgl. Gebühren und ÖPNV-Zuschlag) ab sofort über unsere Homepage. Alle Tickets beinhalten die kostenlose ÖPNV-Nutzung im HVV-Bereich.

Ladies & Gentlemen, here is the confirmed ELBRIOT FESTIVAL line-up for 2013:
SLAYER
BULLET FOR MY VALENTINE
KILLSWITCH ENGAGE / TRIVIUM
AS I LAY DYING / ANTHRAX
FEAR FACTORY / BETONTOD / WHITECHAPEL

Einlass 12 Uhr
Info + Tickets: www.elbriot.de
520 Zusagen
Mit dem HVV zu uns

28.8. Beats auf der Bahn HipHop Festival in Bahrenfeld

Hip-Hop made in Hamburg: BEATS AUF DER BAHN
Hip-Hop-Festival mit Deichkind, Beginner, Fünf Sterne deluxe, Nate57 & Telly Tellz und Ahzumjot am 28. August 2013 auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld.

Tickets zum Frühbucherpreis ab sofort für 39 Euro erhältlich.

Als Fortsetzung des letztjährigen Hip-Hop- Events BEATS IM PARK wurde jetzt mit Beats Auf Der Bahn 2013 am 28. August ein Festivaltag von den Veranstaltern Tim Beam & Blacky White und FKP Scorpio bestätigt, dessen Line-up die Herzen aller alten und neuen Sprechgesang-Fans deutlich höher schlagen lassen dürfte: Deichkind, Beginner, Fünf Sterne deluxe, Nate57 (Rattos Locos) & Telly Tellz (Rattos Locos) und Ahzumjot werden Ende August Open Air im Rahmen des Hamburger Kultursommer das Haus rocken.

Beginn: 15 Uhr
Tickets: STEHPLATZ [45.65 €]
2479 Zusagen
Trabrennbahn Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30
www.beatsaufderbahn.de/ fb.com/BeatsAufDerBahn2013
Mit dem HVV zu uns

13.-15.09.2013 Drunter & Drüber Kulturfestival Großneumarkt Neustadt

Ausschreibung für Fotografen, Videokünstler und andere Kunstschaffende

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2013.

Der Startschuss für die Ausschreibung zum Kulturfestival der Neustadt drunter & drüber vom 13. bis 15. September mit dem Schwerpunkt Fotografie, Video und Installation ist gefallen. Initiiert von der Interessengemeinschaft Großneumarkt-Fleetinsel und KunstLeben e.V., führt das Festival Neustädter, Kunstschaffende und Artverwandte zusammen. Diese sind ebenso wie Läden, Ateliers, Galerien, Geschäfte, Handwerkbetriebe, Unternehmen und Institutionen eingeladen, sich mit ihren Projekten und Aktionen zu beteiligen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2013.

http://kulturfestival-neustadt.de/
fb.com/kulturfestivalNeustadt

2.6. Jägermeister Wirtshaus Open Air @ Landhaus Walter / Stadtpark

Größer, lauter und noch wilder wird es im Juni! Dann ruft der feierfreudige Hirsch die Wirtshauscrew zur finalen Open-Air-Party auf. Das Landhaus Walter im Hamburger Stadtpark verwandelt sich für euch zum Partyhaus!! Elektro galore wartet für euch auf der Tanzfläche.

Mit am Start sind:
Turntablerocker * Karotte * Motor City Drum Ensemble * Doctor Dru * Surreal * Davidé * Ennio * Schaefer & Søn * New Shoes * Brane & Chord * Eatmydisco

Tickets sind überall im VVK, bei TixForGigs und bei Eventim erhältlich.

Ab 12 Uhr
Landhaus Walter, Hindenburgstrasse 2, 22303 Hamburg
Tickets: 11,- Euro + Geb.
258 Zusagen
Mit dem HVV zu uns

25.8. wavemusic public chill 2013 @ Coast by East, Marco Polo Terrassen / Hafencity

Der krönende Abschluss der diesjährigen wavemusic PUBLIC CHILL Eventreihe wird am 25. August in Hamburg im Coast by East in der Hafencity stattfinden. Mit dabei: Henrik Schwarz, Sunlightsquare, Raphael Marionneau, RSS Disco sowie die wavemusic DJs Tim Tabel & Max Disko.

Henrik Schwarz ist ein Veteran der deutschen Deep House Szene und zählt seit Jahren zu den beliebtesten weltweiten Produzenten und DJs. Claudio Passavanti ist nicht nur Produzent und Mastermind der Londoner Soul & Latin Band Sunlightsquare, einer der angesagtesten Live-Acts der Londoner Szene. Auch seine DJ-Sets für Loui Vega in Miami, die BBC und bei Ronny Scott’s in London sind legendär. Der in Hamburg lebende Franzose Raphael Marionneau hat sich weit über die Hansestadt hinaus mit seinem speziellen Musikstil aus Ambient, Chillout, Downtempo, Trip-Hop sowie ethnischer und klassischer Musik einen Namen gemacht. Last but not least wird das liebevoll auch als Flamingos bezeichnete DJ Team RSS Disco uns mit seinen hemmungslosen Mix aus Acid geschwängertem Slowhouse und downtempigen Popperlen in die Nacht tanzen lassen.

Der wavemusic PUBLIC CHILL gilt als das musikalische Highlight der urbanen Sommer Open Air Veranstaltungen. Bereits zum dritten Mal veranstaltet California Sunset Records die Lifestyle-Eventreihe. Das, was den wavemusic PUBLIC CHILL neben dem DJ Line-Up von anderen unterscheidet, sind die urbanen am Wasser gelegenen Locations mit freiem Blick auf den Sonnenuntergang.

Dank der Unterstützung durch Headsponsor Land Rover sowie der weiteren Partner Hapag Lloyd, Jever, Videociety und Care Energy kann man bei freiem Eintritt auf den zahlreichen Fatyboy Lounge-Möbeln, guter Musik und Drinks von Bacardi und Vitaminwater die Seele baumeln lassen.

wavemusic PUBLIC CHILL 2013 // 14-22h // Eintritt kostenlos

Mehr Information unter http://www.wavemusic.de oder http://www.public-chill.de

20.08.2014 HAMBURG CRASH FEST Trabrennbahn Bahrenfeld

Am 20. August 2014 geht das Hamburg Crash Fest mit keinen Geringeren als Blink-182 als Headliner erneut an den Start.

Kaum eine andere Band im Musikkosmos hat einen so hohen Wiedererkennungswert wie die des Trios aus San Diego. Selbst nach mehr als zwei Jahrzehnten Bandgeschichte – das Bandmotto lautet schließlich selbstironisch „Crappy Punk Rock Since 1992“ – fühlt man sich beim Hören ihrer Songs stets in die gute alte Zeit mit „All The Small Things“ oder „Stay Together For The Kids“ zurückversetzt. Vollkommen weggepustet, entwurzelt und wie nach einer wilden Fahrt im Transrapid wird man vom Blink-182-Sound wieder ausgespuckt – und das glücklich und nach mehr schreiend! In den letzten zwei Jahren haben sie alle Stadien der Welt beehrt und begeben sich nun wieder ins Studio, um am Nachfolger der Digital-EP „Dogs Eating Dogs“ zu basteln. Und natürlich werden Blink-182 die neuen Songs auf dem Hamburg Crash Fest live präsentieren.

Frank Turner – englischer Singer-Songwriter mit Anleihen aus Folkrock und Punk, hat einen fabelhaften Aufstieg vom Hardcore-Shouter über den Akustik-Folker zum Stadion-Rocker hinter sich, ohne in einem dieser Genres auch nur ein Klischee zu erfüllen. 2012 spielte Turner mit seiner Band „The Sleeping Souls“ bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele im Olympiastadion in London vor circa 80.000 Zuschauern und einem weltweiten TV-Publikum auf. Im vergangenen Frühjahr erschien sein fünftes Studioalbum „Tape Deck Heart“, danach folgte eine ausverkaufte UK-Tour, anschließend ging es weiter durch Europa, Asien und die USA. Und als ob das nicht schon ausreichen würde, kommt Frank Turner mit The Sleeping Souls im Frühjahr 2014 auf Clubtour durch Deutschland (das Konzert im Hamburger Docks am 28.02.14 ist bereits ausverkauft) – und im Sommer im Rahmen des Hamburg Crash Fest Open Air auf die Trabrennbahn Bahrenfeld.

http://www.hamburgerkultursommer.de

http://www.fkpscorpio.com