Posts Tagged ‘ sternschanze ’

7. Juni 2014 Discoturnen Open Air @ Clubheim Schanzenpark

Das Discoturnen geht in die zweite Runde und lädt zu den ersten Sommerspielen ein: Ab 14 Uhr heißt es wieder Tempo, Turnen, Tanzen. Draußen!
Los geht’s wieder mit Caroline, die sich diesmal die Unterstützung von Panther Jr. geholt hat, anschließend bringt Flaschengeist eure Muskeln auf Trab.
Wer zwischenzeitlich Hunger bekommen hat, kann sich Stärkung am Grill holen, bevor FiPS an den Start geht.
Am Abend stehen für euch Nicolas Luce und David Bucka an den Turntables und verwöhnen eure Ohren.
Nun geht’s mit Chris Ross auf die Tanzfläche, der nach einer kleinen Verschnaufpause ab 23:00 drinnen im Clubheim weiter macht.
Danach meldet sich Flashengeist zurück zum Appel und bereitet euch auf Mona Moore vor.
Den finalen Endkampf bestreiten unsere dritten Stammturner: MATVRAK.

Der Ablauf:

Draußen:

14:00 – 15:30: Caroline (Discoturnen ) & Panther Jr.
15:30 – 17:00: Flaschengeist (Discoturnen)
17:00 – 18:30: FiPS (Standpauke!, 206 )
18:30 – 21:00: Nicolas Luce (Exposure Music) & David Bucka ( Warner/Wonne Musik)
21:00 – 22:30: Chris Ross (Plastik,uys)

Drinnen:

23:00 – 00.30: Chris Ross (Plastik,uys)
00:30 – 02.00: Flaschengeist (Discoturnen)
02.00 – 03:30: Mona Moore (All Of Us!)
03:30 – Ende: Matvrak

Der Eintritt ist wieder frei.
Da wir das Discoturnen daher allein durch Getränke finanzieren, möchten wir euch bitten, fairerweise eure Getränke daheim zu lassen.

Und falls es gegen den Willen der Sportgötter regnen sollte, verlegen wir den Open Air Teil einfach nach drinnen. :)

Club Heim im Schanzenpark
Sternschanze 4, 20357 Hamburg
507 Zusagen

https://www.facebook.com/discoturnen

8.6. Beckstrassen Festiv 2013

SOOOO KINDER!
Hier das BOMENFESTE LINE_UP!!
Daran wird auch nicht mehr gerüttelt und geschüttelt!

10-12 Begleitet DJ POWER in den Tag
12-13 Gehts los mit den sagenhaften MEMORIEZ
13-13.30 Besingt uns TOK TOK
14-14.45 Gibts ein Dank an alle die mithelfen und DAS SCHANZEN THEATER
15-16 Hauen uns RADIO DORFDEPP auf die Ohren
16-17 Macht BOMSH uns gudde Laune
17-18 Gibt’s geile Mukke von JANINA
18-19 Schicke Beats von DJ KEKSE
19-20 Heizen “Armando Quattrone and the BALLARÓ Band” uns ein
20-21 Unsere Lieblingsband THE KNIGHTS
21.30-Ende Schließen wir mit den geilsten Live Elektro Klängen von TREIBGUT

KUCHENSPENDEN
> Um das Fest zu finanzieren verkaufen wir Kaffee und Kuchen und freuen uns sehr über Kuchen- & Tortenspenden, sowie über zahlreiche Helferlein.

VERKAUFSSTAND
> Wer was verkaufen möchte kann dies nur gegen Spende machen und meldet sich bitte vorab bei uns an. Pro Stand nehmen wir eine Minigebühr von 5€ um entstandene Kosten decken zu können!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!

10:00 bis 22:00.
1079 Zusagen
fb.com/beckstrasse
Mit dem HVV zu uns

Schanzenfest Partys 2012: Reclaim it all, Zukunftsmusik, subspAce Flora Park, BASS FORWARD THE REVOLUTION



reclaim it all – gefahrengebeat
25. August um 10:00

Schanzenfest – Ein Stückchen bürgerliche Freiheit die es zu schützen lohnt !

Die Stadt Hamburg und ihre Obrigen haben wiedermal derartige Angst vor bürgerlicher Freiheit, dass sie gleich einen gesamten Stadtteil unter Generalverdacht stellen und ihn zum Gefahrengebiet ausprechen.
Für uns ein guter Anlass um etwas subkulturelle Zerstreuung und niedrigschwelligen zivililen Ungehorsam, gepaart mit Laien-Anarchie zu verbreiten.
Aus Obriger Sicht droht unserer Gesellschaft Verderben und Chaos, wenn wir nicht im Zaum gehalten werden.
Selbiges ist in der inter/nationalen/europ. Finanz, Politik- und Geschäftswelt Tagesordnung, doch unsere Politiker und andere Lobbyisten schauen tatenlos gar unterstützend zu, während aktiv Raubbau am eigenen Volk betrieben wird und sie sich gleichsam die ohnehin schon fetten Bäuche vollschlagen.

Wir finden, dass etwas zivile Unordnung und Chaos durchaus eine Bereicherung für unsere vom Kapitalismus geschundenen Seelen ist.

Gebeater:

°::: Domika :::°
-> Staatliche Hochschule für 4/4 Kunst
-> http://www.mixcloud.com/staatlichehochschule/kamikadom-staatliche-hochschule-fur-44-kunst-090511/

°::: Martin Gruen :::°
-> plastik!, CDM, machine box
-> http://soundcloud.com/martingruen/martin-gruen-schmiereule-vs-kn

°::: Chris Ross :::°
-> greenboxtv

°::: hovel&mensch :::°
-> ENIGMA
-> http://soundcloud.com/hovelmensch/hm001-techno-promo

°::: Frederik Perry :::°
-> bye bye set
-> http://soundcloud.com/pandaperry/frederik-perry-complex

°::: son of a bit :::°
-> 1/2 of Hedonistic / Fluch der Akribik
-> https://www.facebook.com/pages/hedonistic/175048705892983
-> http://soundcloud.com/son-of-a-bit
-
°::: bronsn :::°
-> accord / reclaim it all
-> http://soundcloud.com/greenbox-podcast/bronsn-greenbox-podcast-5-03

°::: Robolution :::°
-> reclaim it all / ostgebeat
-> new Mix hopefully soon!

°::: Meaux :::°
-> reclaim it all / RRR
-> http://www.mixcloud.com/Meaux/meaux-sonnenbrand-mix/

°::: Mischa von Welt :::°
-> reclaim it all / Damage
-> http://soundcloud.com/mischah/mischa-von-welt-staatliche

°lot of visuals by:
°::: CineMat :::°
-> reclaim it all / Köln

°open source Flohdiscounter
°umsonst ist nur der Tod!
°reclaim your brain!
°lauwarmes Wasser und trocken Brot…
°dark shining for music people!

Soli-subspAce-Schanzenfest Open Air im Flora Park
Samstag, 25. August 2012 12:00

Liebe Freunde , seit Monaten freuen wir uns schon darauf….

Am 25.8.2012 findet das diesjährige Schanzenfest unter dem Motto der Proteste, Streiks und Aufstände gegen soziale Kürzungen in Griechenland statt.Mehr dazu weiter unten….

Von subspAce wird es zur Grundfinanzierung des Festes (Bühne,viele andere Kosten) wieder eine Soli OA im Flora Park geben.Ihr findet im Park Soli-Getränke-Stände wo ihr zum gewohnt kleinen Preis euer Bier etc bekommt und auch eine Sektbar haben wir für euch am Start!

Lineup subspAce Floor:

Dubit *live* ( Berlin/Italy/Soluxion Records ,Genesa,CDM)

Fad Luigi ( HH/ Plastik!, Frau Gorbatschowa)

Felix Lorusso (HH/ Plastik!,der Hut,CDM)

Ira&I (HH/ CDM,subspAce,Plastik!)

Im Anschluß freuen wir uns, euch auf der Aftershow im Fundbureau bei Plastik! wieder zu sehen.
Plastik!/ 24 Uhr/ 5 Euro/ Fundbureau
mit
Plankton/MADA/Felix Lorusso/Fad Luigi/Ira&I

BASS FORWARD THE REVOLUTION meets SCHANZENFEST
Samstag, 25. August 14:00

*Open Air in der Rosenhofstraße auf dem Schanzenfest*
DRUM & BASS / DARKSTEP / BREAKCORE / DUBSTEP

Auszug vom Infotext: “Das Straßenfest im Schanzenviertel am 25.8.2012 steht unter dem Motto der Proteste, Streiks und Aufstände gegen soziale Kürzungen in Griechenland. Mit dem Fest soll Solidarität gezeigt und Geld gesammelt werden zur Unterstützung von antirassistischen sozialen Bewegungen und Menschen, die von Repression betroffen sind. (…)”

Wir werfen euch dazu eine Bass lastige Veranstaltung um die Ohren wie ihr’s von BFTR gewohnt seit, diesmal als Open Air in der Rosenhofstraße auf dem Schanzenfest.

Let’s Create Solidarity And A Free World!
Use Music As A Weapon! – BASS FORWARD THE REVOLUTION!
(A)

Line up:

14.00-15.30 Uhr: DJ SMOKEALOT [Mysterious Lights / Hamburg] *DUBSTEP*
->http://soundcloud.com/search?q%5Bfulltext%5D=corni+smokealot

15.30-16.30 Uhr: THE NEXT [WobWob / Hamburg] *DUBSTEP*
->http://www.mixcloud.com/the_next/

16.30-18.30 Uhr: NANO42 [N*DORPHINCLUB ( Fraktion42 / Chemnitz] *DRUM & BASS*
->http://soundcloud.com/nonations/nano42-fraktion42-com-noborders-320

18.30-20.00 Uhr: CINE [Hamburg] *DRUM & BASS*

20.30 till –END–: CRACH RECORDS;
>>>>>>>>>>>AVID AIL [Basel] *DRUGS & BASS, DARKSTEP*
->http://soundcloud.com/search?q%5Bfulltext%5D=avid+ail
>>>>>>>>>>>NO AVERAGE [Hamburg] *BREAKCORE, DRUM & BASS*
->http://soundcloud.com/user7545051/no-average-the-breakcoreism
>>>>>>>>>>>SIRKO DRIVE [Basel] *DARKSTEP, BREAKCORE, GABBER*
->http://soundcloud.com/sirko-drive
>>>>>>>>>>>KRÝTIKA [Schwäbisch Hall] *DARKSTEP, DRUM & BASS, BREAKCORE*
->http://soundcloud.com/krytika

Zukunftsmusik @ Schanzenfest
Samstag, 25. August 14:00

Und wieder ist ein Jahr wie im Fluge vergangen und das Schanzenfest steht Ende des Monats an.

Tagsüber mit vielen Möglichkeiten sich den öffentlichen Raum anzueigenen. Sei es nun durch einen selbst”verwalteten” Flohmarkt oder der Schaffung des Freiraums für Darbietungen der unterschiedlichsten Art.

Wir werden dieses Jahr wieder unser Soundsystem in der Kurve der Rosenhofstraße aufstellen und wollen friedlich ohne Stress mit euch dort zusammen feiern.

Musikalisch wird es eine fröhliche Reise geben. Wir werden zu um 14 Uhr mit einem Chill-In starten und uns dann ein wenig Tempomäßig steigern.

Das LineUp folgt in den nächsten Tagen.

Wir freuen uns auf Euch und diesen speziellen Tag!!

Bitte beachtet auch:

“Das diesjährige Straßenfest im Schanzenviertel steht unter dem Motto der Proteste, Streiks und Aufstände gegen soziale Kürzungen in Griechenland. Mit dem Fest soll Solidarität gezeigt und Geld gesammelt werden zur Unterstützung von antirassistischen sozialen Bewegungen und Menschen, die von Repression betroffen sind. Von den Ständen auf dem Straßenfest wird zu diesem Zweck eine solidarische Spende erwartet.”

Also lasst euch nicht Lumpen und plaziert Eure Silbertaler in den Spendendosen auf dem Fest

Schanzenviertelfest Soundstation on Crucial
Samstag, 25. August 12:00

Selekta Reggae Record Shop presents:
Crucial Vibes Soundsystem
Massaya Sound
Selekta Schepper
Franky Dee
+ Special Guest

Food Supply: Rosies Kittchen

In Front of Selekta Shop
Bartelstr 11
20357 HH

##########################################

+ Radau @ Bartelsstr

Miete nervt! Das Open-Air-Konzert am 15.10. vor der Roten Flora / Schanzenviertel

Hallo, guten Tag und Moin Moin!

Schön, dass du uns hier besuchst – wir bieten dir hier Informationen über unser Konzert am 15. Oktober ab 16 Uhr auf dem Schulterblatt (vor der Roten Flora) unter dem Motto „Miete nervt! Wohnraum vergesellschaften!“ Das Konzert ist natürlich für alle umsonst. Direkt im Anschluß an das Konzert feiern wir ab 22 Uhr eine große Party in der Roten Flora – auch hier mit einem klasse LineUp! Also: Komm vorbei, feier mit uns und geh mit uns auf die Straße!

Warum dieses Konzert?
Wir alle erleben es: In vielen Städten steigen die Mieten auf unerträgliche Höhen, oftmals als Folge von Umstrukturierungsprozessen​ – so auch in Hamburg. Zugleich steigt der Bedarf an günstigem, zentralem Wohnraum merklich. Neu gebaut werden jedoch fast ausschließlich hochpreisige Miet- und Eigentumswohnungen – und das ohne Rücksicht auf die Bedürfnisse von Anwohnerinnen und Anwohnern zu nehmen. Dieser Zustand nervt – und mehr als das! Wir wollen gemeinsam mit den auftretenden Künstlern und Künstlerinnen mit diesem Konzert ein deutliches Signal an Stadt und Investoren senden, dass es mit dieser Politik so nicht weitergeht!!! Aus diesem Grund feiern wir gemeinsam an diesem Tag auf dem Schulterblatt und veranstalten dort unser eigenes Programm. Recht auf Stadt heißt hier für uns ganz praktisch: Wir nehmen uns die Straße in einem immer stärker durchökonomisierten Viertel und veranstalten dort ein Konzert als kulturellen Ausdruck gegen den ganzen Mietenwahnsinn.

Was wollen wir?
Wohnraum ist für uns keine Ware, sondern ein öffentliches Gut, das wir zum Leben brauchen. Eine grundsätzliche Veränderung ist notwendig: Wohnraum muss dem profitorientierten Markt entzogen und den Menschen zur Verfügung gestellt werden. Vergesellschaftung von Wohnraum heißt für uns, dass die Frage, wer wo wohnen kann, nicht länger von den finanziellen Ressourcen der Einzelnen und einer renditeorientierten Vergabegabepraxis abhängt. Entscheidungen über Nutzung, Umgestaltung oder Schaffung von Wohnraum müssen von den Mieterinnen und Mietern selbst getroffen werden!

Gesellschaftlich benachteiligten Gruppen muss der Zugang zu Wohnraum gezielt ermöglicht werden. Der unsozialen Vorenthaltung von bestehendem Wohnraum muss aktiv entgegengewirkt werden, beispielsweise indem Besetzungen ungenutzter, leerstehender Gebäude nicht weiterhin kriminalisiert, sondern gesellschaftlich wie politisch akzeptiert und unterstützt werden. Der Neubau oder Abriss von Wohn- oder Gewerberaum darf nur unter gleichberechtigter Mitbestimmung und nicht gegen den Willen der Anwohnerinnen und Anwohner umgesetzt werden.

Aktiv werden gegen Verdrängung und Gentrifizierung!Und: Weil Miete nervt, wollen wir euch eine Demonstration am 29.Oktober wärmstens empfehlen: Die Demo, an der im letzten Jahr über 5000 Personen teilnahmen, steht dieses Jahr unter dem Motto: „Mietenwahnsinn stoppen – Wohnraum vergesellschaften!“ und beginnt um 13 Uhr an der U-Bahnstation St.Pauli (Millerntorplatz).

Wir finden es Klasse, dass hier Menschen zu diesem wichtigen Thema aktiv werden und wollen mit unserem Konzert einen weiteren Beitrag zur Kampagne „Mietenwahnsinn stoppen!“ leisten. Natürlich wollen wir alle, die mit uns feiern, auch auf dieser Demonstration sehen – geht am 29.Oktober auf die Strasse! Checkt: http://www.mietenwahnsinn.de

Unser Miete nervt!-LineUp:
Wir konnten eine ganze Reihe toller Bands zusammentragen, die euch am 15.10. richtig einheizen werden. Diesen Bands und DJs / DJanes war es wichtig einen klaren kulturellen Beitrag gegen den Mietenwahnsinn in der Stadt zu leisten:
Das finden wir super und sagen: Danke!

Frank Spilker (Die Sterne)
Chaoze One + Lotta Continua
Jan Plewka singt Rio Reiser
Frittenbude

Ab 22.00 Uhr startet dann unsere Party in der Roten Flora:
LineUp Party:
Auch für die Party konnten wir einige Filetstückchen zusammentragen, die euch mächtig auf zwei Floors bis in die frühen Morgenstunden einheizen werden.

1. Floor (Electro):
DJ Patex (Pudel)
Ampersand (Lektroluv Records)
addicted (Malaria)
Felix Lorusso (Cirque du Minimaliste)

2. Floor (Punk/Indie/80er/Trash):
Jakobus (JaKönigJa, Die Vögel)
MPunkTMesser
Susi Sorglos

Also: wir sehen uns – erst am 15. Oktober vor der Roten Flora – und dann
natürlich am 29. Oktober zur Demonstration!

Link zu unserer Seite: http://mietenervt.blogsport.de
Link zur Mietenwahnsinns-Symphonie:​ http://topfschlagen.wordpress.com/
Link zur Demo “Mietenwahnsinn stoppen”: http://www.mietenwahnsinn.de
http://www.facebook.com/mietenervt

18.9.2011 WACKELKONTAKT umsonst&draussen @ Schanzenpark

Elektronische Musik zum selbertanzen, 4/4 Takttanzschwungfest

Lineup:
tba.

Sonntag, 18. September · 14:00 – 22:00
Café SternChance
Schröderstiftstr. 7
20146 Hamburg http://sternchance.de/
http://www.facebook.com/event.php?eid=191572647563242

27.8.2011 Augustenpassagenfest Sternschanze

Flohmarkt
Spiele
Livemusik
DJ’s
und Theater

Musikbühne:
– Barbara
– Makina V3 (15 Uhr)
– Nastico
– The Dirty Rotton Scumbag
– Riddim Impact
– …

DJ’s:

14-18 Uhr DJ Meru & Special Peschel
18-22 Uhr Fannie Mae & Marco Morelle
Samstag, August 27 um 12:00 Uhr
Augustenpassage (Schanze)
Hamburg, Schanzenvi 20357
www.facebook.com/pages/Augustenpassage
http://www.myspace.com/augustenpassagenfest