24.7.-2.8. Kitesurf Worldcup St.Peter Ording

Palmolive for Men Kitesurf World Cup

Der Palmolive for Men Kitesurf World Cup findet in diesem Jahr zum vierten Mal in St. Peter-Ording statt. Vom 24. Juli bis zum 2. August treffen sich die besten männlichen und weiblichen Kitesurfer der Welt und fliegen vor der Nordsee-Küste um wichtige Punkte für die Weltmeisterschaftswertung.

Vom 24. Juli bis zum 2. August jagt die internationale Kite-Elite in St. Peter-Ording über die Wellen und kämpft in den Disziplinen Kitecross und Course Racing um die begehrten Weltmeister-Titel und im Freestyle um wichtige Punkte für die Weltrangliste. Die weltbesten Kitesurfer ziehen von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen in ihren Bann, faszinieren mit spektakulären Sprüngen, atemberaubenden Tricks und akrobatischen Höhenflügen über dem Wasser. Mehr als 110.000 Besucher bejubelten bei dem größten Wassersport-Spektakel des Sommers in den letzten Jahren die rasanten Wellenritte der Kitesurf Profis. Mit einem Preisgeld von 50.000 Euro ist dieses sportliche Event eine der höchstdotierten Veranstaltungen der World-Tour.

Mit einem vielseitigem Rahmenprogramm lockt die größte Kitesurf-Veranstaltung der Welt in jedem Jahr Tausende von Zuschauern an den Strand von St. Peter-Ording: Breakdancer, eine BMX-Show und DJ-Musik, Beachvolleyball und Beachsoccer, Schnupper-Kiten und eine Kicker-Lounge lassen das perfekte Sommer-Feeling aufkommen.
Im Kitelife-Village präsentieren Hersteller ihre Produkte.

Beim Palmolive for Men Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording erleben die Zuschauer live und hautnah das besondere und einzigartige Flair dieser jungen Sportart, die seit Mitte der 90er Jahre einen rasanten Boom erfährt und immer mehr begeisterte Anhänger findet. Das Kitesurfen erfordert von den Fahrern in den Disziplinen „Freestyle“, „Kitecross“ und „Course Racing“ Akrobatik und perfekte Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Präzision.

Programmablauf:

Sportlicher Rahmenablaufplan:
Samstag, 25. Juli – Sonntag, 02. August
10.00 Uhr Fahrertreffen (Riders Meeting),
10.30 Uhr Erster möglicher Start,
18.00 Uhr Ende der Wettfahrten
(Finalsonntag bis 16.00 Uhr, Siegerehrung 16.30 Uhr).

Partys & Konzerte:
Freitag, 24. Juli, 19.00 Uhr:
Eröffnungsfeier, Einmarsch der Nationen und Live-Konzert mit „Marquess“ präsentiert von WE LOVE im Anschluss N-JOY NACHTSCHICHT.
Auch in diesem Jahr beginnt das Event mit einem Knaller: WE LOVE präsentiert die Hitgaranten Marquess. Im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier am 24. Juli steht die Band für euch nach dem Einmarsch der Nationen auf der Eventbühne und bringt Latino-Flair an den Nordseestrand. Die Eröffnungsfeier  startet um 19:00 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Es muss lediglich eine Kurkarte gekauft werden, um Zugang zum Strand zu bekommen. Marquess wird mit aktuellen Titeln aus ihrem am 17. Juli erscheinenden Album „Compañía del sol“ einen ereignisreichen World Cup einleiten.

Samstag, 25 Juli, 19.30 Uhr:
Live-Konzerte mit „le Fly“ und „AussenBorder“ präsentiert von Jever im Anschluss N-JOY NACHTSCHICHT.

Sonntag, 26. Juli bis Donnerstag, 30. Juli und Samstag, 1. August, 19.00 Uhr:
N-JOY NACHTSCHICHT.
Jeden Abend ist ab 19:00 Uhr Party im Sonnenuntergang angesagt. Die N-JOY Nachtschicht DJs bringen den Sand und eure Füße zum Glühen. Der zentrale Dancefloor ist Mittelpunkt der legendären Partys, bei denen es bis zum Morgengrauen bei House, Rock, Hip Hop und aktuellen Chartbreakern hoch her geht.

Freitag, 31. Juli ab 19.00 Uhr:
N-JOY THE BEACH Live Konzerte mit Kuhlage & Friends, Axel Bosse und Silbermond.
Am zweiten Eventwochenende wird Silbermond am Freitag, 31.  Juli, mit einem Gratis-Konzert für Festival-Feeling am Nordseestrand sorgen. „N-JOY“ präsentiert die Band aus Bautzen, die nach ihrer ausverkauften Tournee „Nichts passiert“ nicht müde wird, die Fans zum Rocken zu bringen. Das Live-Konzert beginnt um 19 Uhr und wird von Sänger und Songwriter Axel Bosse aus Braunschweig eröffnet, der das Publikum mit seiner Band gleich in die richtige Urlaubs-Stimmung versetzen wird.
Homepage
Myspace

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s