8.8. PLUX Festival

Adios! PLUX Festival @ KUBIK

Da gute Dinge bekanntlich 3 sind, feiern KUBIK und PLUX am 8.8. ihr gemeinsames Abschlussfest! Der grüne Brandshof verabschiedet sich wenig später aus Hamburg. Die lieb gewonnenen Kuben werden dann zum letzten Mal ihre minimalistisch-opulenten Lichtsequenzen in der verlassenen Industriehalle zum Erstrahlen bringen. Grund genug für eine dritte Verschmelzung beider Kollektive (nicht mitgezählt ist hier die gemeinsame Ausgestaltung der Fusion Tanzwiese 2009).

Wie bereits beim vergangenen PLUX@KUBIK-Festival feiern wir die Nacht zwischen den blinkenden Wasserkanistern und pluxieren am Sonntagmorgen nach draußen, um dort dem Sonnenuntergang entgegen zu feiern… diesmal ganz offiziell und ohne Schutzmann-Alarm! Um hinter dem Akustik-Feuerwerk des letzten Festivals nicht zurückzustehen, wurde erneut ein Ausnahmekonglomerat aus eingespielten PLUX-Artists und handverlesenen Neuzugängen geschmiedet.

Die letzt- und diesjährige Fusion-Kosmonautin und CLINK-Betreiberin CAMEA wird in der Nacht für eine neue Dimension der Schalldurchbrechung sorgen. Als aus New York importierte Minimal-Ikone gehört sie inzwischen zu Plux, wie das Stachelschwein auf’s Shirt.

Ein demgegenüber neuer wenngleich nicht weniger vielversprechender Gast ist SEUIL. Der Pariser erobert momentan durch einzigartig schiebende Hüftschwung-Produktionen auf Vorzeigelabels wie MOON HARBOUR, RAUM…MUSIK und FREAK ´N CHIC die Herzen von Fans stilsicherer und hintergründiger Housemusik fernab von Trompeten und gute-Laune-Vocals. Innerhalb weniger Monate spielte er sich durch die Créme de la Créme der internationalen Clublandschaft. Nun beehrt er uns anlässlich seines Hansestadt-Debuts mit einem frisch zusammengetüftelten Liveset ab Sonntag mittag.

Unterstützung gibt es direktamente aus der Techno Ur-Suppe Detroit, und zwar durch das Talent neuer Schule LEE CURTIS. Lee schraubt an einem unverfälschten und avantgardistischen Minimal-Sound, der bereits von Beginn an in den Plattenkoffern der Pluxismus-Fraktion seinen Dauerplatz hat. Laut eigener Angabe freut er sich auf Hamburg wie wir uns auf ihn.

Mit von der Partie: DUMB UNIT Label-Buddie und Plux Resident CESARE VS. DISORDER aus London. “Wer Cez nicht kennt hat die Welt verpennt“, soviel zum Thema des italienstämmigen Vollgas-Lebemanns.

Der ungewöhnlich ergiebige Talentebrunnen Argentinien steuert abermals eine Wunderwaffe aus Buenos Aires bei. Hierbei handelt es sich um FUNZION (live), der dank seiner subtilen, sich irgendwo zwischen rough und verspielt bewegenden Tracks zu den bewundernswertesten und außergewöhnlichsten Produzenten Südamerikas zählt.

Aus Berlin begrüßen wir Ms. MARY JANE und Mr. NIKO SCHWIND, die beide zum Herzstück des autonomen Berliner Feierlebens (Ritter Butzke/Bar25/Autist) gehören!

Auch lokal werden wieder musikalische Seilschaften gepflegt. So freuen wir uns besonders auf BARDIA SALOUR, der – wie jeder eingegroovte Feierhanseat weiß – die Messlatte für elektronische Musik stets ein Stückchen höher zu setzen versteht. Abgerundet wird der Wahnsinn vom Gastgeber der Untergebälks-Gerberei 2TOON / Jonas Wahrlich.

Auf auf in die letzte Runde!

Adios! PLUX Festival @ KUBIK – AIN’T NO HULA!
08.& 09.08.2009 | 23:00 – 20:00 Uhr Brandshofer Deich 114

Seuil – live – (Moon Habour / Paris)
Camea –(M_nus / Berlin)
Cesare vs. Disorder – (Dumb Unit / London)
Funzion – live –(LowMidHigh / Buenos Aires)
Lee Curtis –(Dumb Unit / Detroit)
Mary Jane – (neurocomic / Berlin)
Niko Schwind – (autist / Berlin)
Bardia Salour – (Electroart / Hamburg)
2toon / Wahrlich – (Plux / Eminor)

Kubik
Brandshofer Deich 114
20539 Hamburg

Myspace
Homepage
Gewinnspiel: www.feierei.de
2. Gewinnspiel: festivalhopper.de

  1. Da wird mein Geburtstag ja zum mega Fest!!!

  1. 5. August 2009

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s