28.-30.8. Wutzrock u&d Festival

Umsonst und Draussen!
Sei auch dieses Jahr wieder dabei, wenn Gegensätze aufeinander treffen und den Staub in der Luft in bunte Kristalle verwandeln. Bunt, laut, leise, jung, alt, antifaschistisch und nicht parteipolitisch, professionell und trotzdem unkommerziell
– das ist Wutzrock!

Das Wutzrock Festival wurde 1979 ins Leben gerufen als eine von zahlreichen Maßnahmen, um die Stadtväter von der Notwendigkeit eines weiteren Jugendzentrums im damals ereignisarmen Hamburger Osten zu überzeugen. Der Plan ging auf: In den Folgejahren etablierte die Initiative „ Unser Haus e.V.“ das Cafè Flop als zentralen Anlaufpunkt für Bergedorfer Jugendliche.

Das sommerliche Konzertevent Wutzrock mauserte sich zu einer lokalen Institution und einem der ältesten Festivals Norddeutschlands. Mittlerweile wurde von den langjährig engagierten Wutzrockern ein gemeinnütziger Verein (Galactic Entertainment e.V.) gegründet, der die Trägerschaft für Wutzrock übernommen hat. Die Organisatoren und alle HelferInnen arbeiten ehrenamtlich.

Umsonst und draußen heißt die Devise, die jedes Jahr an drei Tagen viele Tausend Menschen zur Festival-Wiese lockt. Die Vielfalt der Musik, die attraktive Lage am Eichbaumsee und der Doven Elbe, Kleinkunst und Kinderfest sind nur ein Teil von dem, was den Charme dieses Festivals ausmacht.

Auch wenn man sich bemüht, man kann Wutzrock nicht in Worte fassen, man muss einfach selbst erleben, was ein geiles, nicht kommerzielles, alternatives Open Air ist.

PROGRAMM

Freitag 28.08.2009
Große Bühne
18:00 Kannemann
19:00 The Knights
20:00 BWD
22:00 Coppelius
00:00 Dritte Wahl

Kleine Bühne
18:00 Vrank Nurich
19:30 No more Stranglers
21:00 Wohnraumhelden
23:00 Kopfkino

Samstag 2009
Große Bühne
14:00 X-Agenten
15:30 Skalinka
17:00 Malakoff Kowalski
18:30 Dakoton
20:00 NIAS
22:00 Fehlfarben
00:00 Monsters of Liedermaching

Kleine Bühne
15:00 Schweigen ist Gold, Silber ist schöner – Lyrik auf’m Wutzrock
15.45 „Sag Gas – Molekularmonolog“(Experimentaltheater)
16:15
17:30 Petri meets Pauli
19:00 Piazumanju
20:30 Soundbehörde
22:00 Das Pack
23:30 King Punish & The Trashcans

Sonntag 30.08.2009
Große Bühne
12:00 Schlafsackwetthüpfen
14:00 Mama Boom
15:30 Rantanplan
17:00 Spezial G.

Kleine Bühne
14:30- 15.00 Überraschung
15.10 – 15.30 „Madame Julie- Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ (Bewegungstheater)
16:30 Pellegrino Underground

Rahmenprogramm siehe:
www.wutzrock.de
Myspace Event

  1. 13. August 2009

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s