4.9. Common Cause @ Uebel&Gefährlich

der eine hat schon auf vielen wichtigen labels (uzuri,
quintessentials, deep explorer) veröffentlicht, obwohl
seine erste E.P. erst vor einem jahr auf JUS-EDs label
„underground quality“ erschien. völlig zurecht supportet
von allen (jus-ed, koze, steve bug, …) und auch mir.
file under: deep house

der andere hat mit „ne travaillez jamais“ nicht weniger
als den frühlingssong 2009 erschaffen. erschienen auf
dem wunderbaren ersten sampler der hamburg-münchen-
connection „dérive“. file under: deep house / techno

der dritte ist eher unwichtig, legt des öfteren im ue&g
auf, und hat eine radiosendung auf byte.fm.
file ebenfalls under: deep house

COMMON CAUSE NITE #03
featuring
ANTON ZAP (uzuri, quintessentials, underground quality / moscow)
CHRISTOPHER RAU (dérive / hamburg)
SIMON STROTMANN (common cause / hamburg)

FRIDAY, 04.09.2009 at UEBEL&GEFÄHRLICH, HAMBURG
Myspace
Gästelisten Gewinnspiele: http://www.feierei.de + http://www.hhnights.de

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s