17.9. Antifa Konzert @ Fabrik

ANTIFA KONZERT Wir organisiert Musik- und Kulturveranstaltungen mit dem Ziel, den Antifaschismus zu stärken. Dabei wenden wir uns gegen Rassismus jeglicher Prägung. Auch Sexismus erteilen wir eine klare Absage. Wir treten für eine Welt frei von der Verurteilung nach Herkunft, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung ein. Dieses Ziel ist für uns keine Utopie, sondern alltägliche Praxis. Wir sind Menschen aus verschiedenen linken Zusammenhängen, die der Kampf für eine bessere Welt eint. Bei uns gibt es keine Mitgliedschaft, alle können gleichberechtigt mitarbeiten. Wir sind keine parteipolitische Plattform. Wir organisieren gemeinsam die Veranstaltung, sind nicht-kommerziell und spenden die Einnahmen an gemeinnützige Projekte. Ein weiteres unserer Ziele ist es, den historischen Kampf gegen den Faschismus zu erforschen und öffentlich zu machen. Dabei legen wir unser Hauptaugenmerk auf das Scheitern der ersten bürgerlichen Demokratie in Deutschland. Aufgrund der Lehren aus der Geschichte richten wir uns gegen die modernen Erscheinungsformen der Faschisten, sei es NPD, DVU, REPs, Naziskins, Autonome Nationalisten oder andere. Musik ist ein geeignetes Mittel um gegen die menschenverachtende Propaganda der Faschisten vorzugehen, denn Musik ist eine universelle Sprache, die jeder Mensch versteht. Wir gehen mit kultureller Vielfalt gegen Intoleranz und Rassismus vor. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass auch die Jugend mit Migrationshintergrund in den gemeinsamen Kampf miteinbezogen wird. Wenn du uns fördern oder bei uns mitmachen willst, meld dich einfach bei uns. Wir sind dankbar für jede helfende Hand!

17. Sep. 2009 19:00
Fabrik
Surfits, K-Mob, SKOP, Dubtari
Myspace

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s