26.9. FDS Earthdance #Hamburg

EARTHDANCE 2009

26.09.2009

SOUND:

Alpha (Interzone-PA/Chromanova)
Dura (F.D.S./myspace.com/psyDura)
Francis (FreundeDerSonne)
Isramon (FreundeDerSonne)
Psifonic
Roland 808
Tribaldirk
Dica (Fun Plastica)
Necromonga
Huse (Freiwillige Feierwehr)
Örkel (Villa Kunterbunt)
Bootzmann
Sönertonien (Stromreligion)

http://www.myspace.com/fds_earthdance
http://www.goatrance.de/goabase/party/details/45312

Earthdance ist eine globale Vereinigung internationaler Veranstalter, die sich das Ziel gesetzt haben, die positiven Kräfte der modernen Elektronischen Tanzmusik und der Dancekultur zugunsten humanitärer Zwecke und einem globalen Bewusstsein für Frieden und Freiheit zu vereinen.

Die Vision ist, mit möglichst vielen, weltweiten, simultanen Parties an einem Tag einen vereinten globalen Dancefloor zu kreieren, auf dem die Gäste als „One-World-Community“ für den Weltfrieden tanzen.

Eine weltweite Benefiz-Veranstaltung für den Weltfrieden.
Eine Art Live-Aid der elektronischen Tanzmusik.

Diese Idee von Chris Decker aus den USA wurde 1996 zum ersten Mal mit 22 Städten in 18 Ländern durchgeführt.
Mit den Jahren ist die Earthdance rasch sehr zu einem globalen Riesengebilde geworden.
Es haben sich jedes Jahr mehr Orte an dem Projekt beteiligt.
In den letzten Jahren wurde die Earthdance an über 100 Orten, verteilt auf die ganze Welt durchgeführt.
Millionen von Menschen haben sich auf der Website eingeklickt und sich an der globalen Meditation beteiligt.
Für das Jahr 2008 sind über 300 Veranstaltungen in ca 60 Länder geplant.

ONE WORLD – UNITED !!

„We are one global family
All colors, All races
One world united.
We dance for peace and the healing of our planet Earth
Peace for all nations.
Peace for our communities.
And peace within ourselves.
As we join together across the world,
let us connect heart to heart.
Through our diversity we recognize Unity.
Through our compassion we recognize Peace.
Our love is the power to transform our world
Let us send it out
NOW…\“

Earthdance is a non-profit organization. Our mission is to promote peace by joining participants worldwide in a synchronized Prayer for Peace and to support humanitarian causes through the global language of music and dance.

Earthdance was conceived in 1996 by artist/musician Chris Deckker, as a vision to unite the whole world through the universal platform of dance and music. Earthdance has now become the largest global synchronized dance event in the world.

What began in 1997, with 22 cities in 18 countries has now occurred in over 360 locations with over 300 locations in 60 countries participating in 2007 alone! Rising out of the global electronic music scene, Earthdance has now grown to include a diverse cross-section of musical genres including world music, jazz, conscious hip-hop, folk and reggae.

Earthdance has shown how the potent combination of music, dance and technology can be harnessed for positive and humanitarian aims. For one night all around the globe, people join together to dance as one global community, united with a common vision for peace and humanitarian aims.

Every year, Earthdance continues to grow in volume and scope. This year we are gearing up to include as many people on the planet as possible through

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s