Wochenendtipps 9.-11. Oktober Hamburg

Video mit WE Tipps: Klick!

Kultmail Newsletter (erst ab Freitag nachmittag online): Klick!

Monatsprogramme Kiez Clubs: Klick!


www.myspace.com/fundbureauhamburg




















Folgende WE Tipps sind von Hamburg Magazin: Klick!
Konzert-Tipp: China Moses & Raphael Lemonnier Quartett – Die Jazzsensation China Moses kommt am Sonntag, den 11. Oktober 2009, mit ihrem aktuellen Album „This One’s For Dinah“ und dem Raphael Lemonnier Quartett in die Hamburger Fabrik. Die Tochter der Jazz-Sängerin Dee Dee Bridgewater und des Film- und Fernsehregisseurs Gilbert Moses ist in den letzten Jahren zu einer ernstzunehmenden Größe in der Musikszene herangewachsen. Sie veröffentlichte vier Alben und teilte bereits mit renommierten Künstlern (u. a. Camille, Etienne de Crecy) die Bühne. Weitere Informationen zum Konzert China Moses & Raphael Lemonnier Quartett.

„TAO – Die Kunst des Trommelns“ in den Fliegenden Bauten – Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Deutschland zurück. Ihre neue Show „Another world, another time“ verbindet auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne und lädt ein zu einer Reise durch Zeit und Raum. Weitere Informationen zu „TAO – Die Kunst des Trommelns“ in den Fliegenden Bauten.

„Ein Fest für Peter“ – Am 28. Juli 2009 starb Peter Zadek. In einer Matinee mit Texten, Liedern und Filmausschnitten wollen Weggefährten an diesen Ausnahmeregisseur, der am Schauspielhaus einige seiner wichtigsten Arbeiten wie „Othello“, „Andi“ oder „Lulu“ inszeniert und das Haus von 1985 bis 1988 als Intendant geleitet hat, erinnern. Die Veranstaltung des Schauspielhauses in Zusammenarbeit mit dem St. Pauli Theater, an dem Zadek in Hamburg zuletzt inszeniert hat, findet am Sonntag, den 11. Oktober 2009, um 11.00 Uhr statt. Weitere Informationen zum Peter Zadek-Fest im Schauspielhaus.

Benefizlesung mit Christoph Schlingensief – Christoph Schlingensiefs Buch „So schön wie hier kann es im Himmel gar nicht sein“ bildet die Angst ab, sich als Kranker in einer Welt wieder zu finden, die keinen anderen Gedanken als das Leiden kennt und eben diesen einen nicht einmal zu fassen vermag. Mit aller Gewalt hat sich Schlingensief gezwungen, seine Gedanken festzuhalten, seine eigene Sprache zu überfordern, die es nicht leisten kann, das zu fassen, was er ihr zumutet. Er spricht von sich und sprengt damit die Grenzen, die den Tod und das Sterben in der privaten Schweigsamkeit einschließen. Weitere Informationen zur Benefizlesung von Christoph Schlingensief.

Eisenbahnfest im hamburgmuseum – Die Modelleisenbahnanlage im hamburgmuseum ist seit 1949 ein Besuchermagnet in Hamburg und bei einem Maßstab von 1:32 eine einzigartige Attraktion. Vom „Fliegenden Hamburger“ bis zu den modernen IC- und ICE-Zügen – lebensecht und hautnah wird der Schienalltag zwischen dem Hamburger Hauptbahnhof und Harburg dargestellt. Die Mitglieder des Vereins „Modelleisenbahn Hamburg e. V.“ (MEHEV) feiern Anfang Oktober 2009 ihr 60-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am 10. und 11. Oktober 2009 ein großes Eisenbahnfest in dem Museum am Holstenwall statt. Weitere Informationen zum Eisenbahnfest im hamburgmuseum.

9. Verkehrshistorischer Tag in Hamburg – Am Sonntag, 11. Oktober 2009, laden Vereine und Verkehrsbetriebe zum 9. Verkehrshistorischen Tag ein. Erleben Sie von 10.00 bis 18.00 Uhr alle aktiven Hamburger Museumsfahrzeuge auf ihren Strecken in Betrieb und nutzen Sie dabei die zahlreichen Umsteigepunkte für Ihre Reise kreuz und quer durch den Nahverkehr vergangener Jahrzehnte. Mit dem Kauf Ihres Fahr-Billetts unterstützen Sie die Arbeit der Vereine, die historische Fahrzeuge restaurieren und erhalten. Weitere Informationen zum 9. Verkehrshistorischer Tag in Hamburg.

Skiclub Kiezbühel feiert die erste Après Ski Weltmeisterschaft – Am Samstag, den 10. Oktober 2009, beginnen um 10.10 Uhr die Gründungsfeierlichkeiten des Skiclub Kiezbühel mit dem Startschuss der ersten Après Ski Weltmeisterschaft mit tonnenweise Schnee, Skihütten, Eventmodulen und vielem mehr auf dem Spielbudenplatz. Sankt Pauli hat bereits einen Golfclub ohne Golfplatz. Jetzt kommt ein Skiclub ohne schneebedeckte Berge hinzu. „Immerhin haben wir hier ne heiße Piste. Das muss reichen“, meint das vermutlich prominenteste Gründungsmitglied Olivia Jones. Weitere Informationen zur ersten Après Ski Weltmeisterschaft.


http://www.skorbut.com

3.Psycho Fiesta over Hamburg
Gastgeber:
FIESTA GERMANY

Wann:
Samstag, 10. Oktober 2009

Wo:
Knust
Neuer Kamp 30
Hamburg

Beschreibung:
great line up with Go Katz, Scam, Brioles, Screaming Kids, Kemp, Wigsville Spliffs, Surf Rats, Griswalds…. don..t miss this oldstyle-psychobilly event

Klicke hier, um das Event aufzurufen

Electronic Events:

8.10.


8.10.


9.10.


9.10.


9.10.

9.10.


9.10.


9.10.


9.10.

prinzenbar.net
9.10.


10.10.


10.10.


10.10.


10.10.


10.10.

GEMISCHTWAREN 9
Gastgeber:
www.gemischtwaren.info

Wann:
Samstag, 10. Oktober 2009

Wo:
Edelfettwerk
Schnackenburgallee 202
Hamburg
22525

Beschreibung:
Am 10.10.2009 ist es wieder soweit.
Die gemischtwaren startet wieder !!!
Auch diesmal hoffen wir, das Ihr Zahlreich erscheint, und wieder
so geniale Laune und Stimmung mitbringt wie das letzte mal !!!!

Klicke hier, um das Event aufzurufen

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s