10.4. Paul Kalkbrenner Konzert @ Messe Hamburg

Große Events werfen ihre Schatten weit voraus. So ist es nicht verwunderlich, dass wir Euch schon heute über das Mega Happening mit Paul Kalkbrenner informieren.

Es ist so weit, der Überflieger und unumstrittene Künstler des Jahres 2009 im elektronischen Musik-Genre – Paul Kalkbrenner – kommt nach Hamburg. Im Rahmen der „Berlin Calling Tour 2010“ wird der Berliner Produzent ein Konzert in Hamburg geben.

Als Ikarus im Szenekultfilm „Berlin Calling“ ist er im vergangenen Jahr zu Ruhm gekommen. Dort spielt Kalkbrenner einen aufstrebenden DJ und Produzenten, dessen Alltag von unzähligen Auftritten geprägt ist, durch die Parallelen zu seinem realen Leben war ihm diese Rolle wie auf den Leib geschneidert. Seit dem Erfolg des Films „Berlin Calling“ und des dazugehörigen, von ihm produzierten Soundtracks, gehört Kalkbrenner zur ersten Garde der elektronischen Musik-Produzenten.

Dass Kalkbrenner bereits seit 15 Jahren in der House- und Techno-Szene aktiv ist, wissen jedoch die wenigsten. Durch den Film und die Veröffentlichung des Soundtracks zu „Berlin Calling“ lenkte er die Aufmerksamkeit auf seine melodischen Kompositionen, die seit Beginn seiner Karriere diese enorme Spannung haben und bei den Hörern ein Glücksgefühl entfachen. Speziell sein Track „Sky And Sand“ avancierte innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Megahit. Der Durchbruch war geschafft. Der typische Kalkbrenner-Sound hat ihn weit über die Grenzen Berlins bekannt gemacht und sein enormes Crossover-Potenzial bewiesen.

Seine vergangenen Gigs rund um den Globus waren restlos ausverkauft. Die Leservotings der einschlägigen Musikmagazine bestätigen in diesem Jahr mit Bestplatzierungen seinen aktuellen Status. Ein szenebekannter Großveranstalter und Club-Betreiber sprach kürzlich bei dem Andrang auf die Tickets von einem Phänomen, welches er in dieser Form noch nie erlebt habe! Ausnahmezustand, wo auch immer Kalkbrenner erscheint. Die Besucher des innerhalb einer Woche ausverkauften Auftaktkonzerts (3500 Tickets) in der Berliner Columbiahalle sahen eine dreistündige, extra konzipierte Live-Show – die womöglich auch der Abschluss seiner elektronischen Karriere sein könnte und somit die letzte Tour in dieser musikalischen Form. Kürzlich sagte er in einem Interview: Es sind ja auch alte Tracks von mir auf „Berlin Calling“. In gewisser Weise stellt der Soundtrack also eine Art Abschluss meiner bisherigen Produktionen dar. Es kann gut sein, dass ich als Nächstes gar keine elektronische Tanzmusik mache!
Sein Sound bewegt Massen und an diesem Abend für mindestens drei Stunden das Publikum in Hamburg mit einer Sound- und Lightshow, die es in sich haben wird.

10 / 04 / 2010 – 21.00Uhr
Messe Hamburg Eingang Mitte
(Karolinenstrasse)
PAUL KALKBRENNER
LIVE IN CONCERT
Support: Simina Grigoriu
Visuals: Pfadfinderei
Eventseite

Ticket Gewinnspiel
hamburgparty.de
prinz.de

*edit
auf Youtube sind bereits Videos aufgetaucht!

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s