28.8.2010 Weltastratag Hamburg Landungsbrücken

Am Samstag, den 28. August 2010, ist es endlich wieder soweit: Astra feiert mit viel guter Musik und natürlich umsonst und draußen den Welt-Astra-Tag! Bereits zum 14. Mal steigt vor einer genialen Hafenkulisse und bei viel guter Laune das beliebte Open-Air Konzert an den Hamburger Landungsbrücken. Tradition verpflichtet: zwischen 13.00 Uhr und Mitternacht gibt es auf der Astra-Bühne von den folgenden Bands ordentlich was auf die Ohren:

LeFly
Wie muss eine Band klingen, die von sich selber sagt, „St. Pauli Tanzmusik“ zu machen? LeFly haben das Rezept gefunden: „Das ist eine Mischung aus Schnaps, Qualm und Konfetti.“ Sechs aufrechte St. Paulianer, sechs Mucker und erfahrene Schnacker mit dem süffisant norddeutschen Schalk im Augenwinkel, die das Gebot der Kiez-Religion verstanden haben.

Pixie Paris
„Popsong“ von Pixie Paris entwickelte sich 2009 zum Geheimtipp unter den deutschen erfolgreichen Hits. So rotierte dieser Ohrwurm etliche Wochen in Deutschlands Discotheken und sorgte auch in zahlreichen Internetforen für Furore! Als sich die Belgierin Ciny und der Schweizer Matete in Hamburg fanden, entstanden eine Handvoll wunderschöner Popsongs: Egal ob von den Sternen, über die Liebe, von Fantasien im Nebel, Piloten oder Welten auf fernen Planeten – die Songs sind knallig bunt und extrem tanzbar!

Wayne Jackson
Der Rolling Stone schreibt nicht umsonst: Die Songs sind großer Pop! Anfang 2010 veröffentlichte Wayne Jackson das neue Album „Undercover Psycho“, mit Songs, die von beobachtetem und erlebtem Schmerz erzählen, fettem Gitarrensound und der wunderbar rauchigen Stimme von Jackson. Wayne Jackson nimmt uns mit in seine melancholische Welt, lässt uns träumen und wehmütig sein, aber das garantiert ohne dabei schlechte Laune zu verbreiten!

3 Feet Smaller
In diesem Jahr feiern die drei Österreicher Marcus Smaller, Roberto Franko und The General, alias 3 Feet Smaller bereits ihren 10. Band-Geburtstag, oder wie 3FS sagen würden, „10 Years of Bowling Punk!“ Mit atemberaubenden Live-Shows wird das Rock-Trio in diesem Jahr über Europas Bühnen fegen und ihr 10-jähriges Bestehen gebührend feiern, unter anderem auf dem Welt-Astra-Tag!

The Bulletmonks
Manche nennen sie Rock ’n‘ Roll Dampfwalze mit eingebauter Party-Garantie! Mit ihrem Debut „Weapons of Mass Destruction“ gelang The Bulletmonks 2009 ein grandioses Album mit feinstem Mosh und Rock ’n‘ Roll. Als Support für Vollbeat, on Tour Frühjahr 2010, sind die Jungs live nicht zu bremsen und werden dem Publikum ordentlich einheizen!

H-Blockx
Ganz besonders freut sich Astra, die Rocker von H-Blockx bereits zum zweiten Mal auf der Welt-Astra-Tag Bühne begrüßen zu dürfen. Nach über 1.000 Live-Konzerten und Festivals haben die deutschen Vorreiter des Crossover absolut nichts an Energie eingebüßt und begeistern mit ihren genialen Live-Gigs und jeder Menge musikalischer Durchschlagskraft!

So viel gute Musik macht natürlich Appetit. Deswegen gibt es wieder jede Menge Leckereien zur Stärkung und natürlich gut gekühltes Astra! Hamburg hat eben den besten Feier-Tag in ganz Deutschland: Kultig, umsonst und draußen, direkt am Hafen. Der Welt-Astra-Tag!

Text: hamburg-magazin.de
Facebook
www.weltastratag.de

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s