4.9.2010 Laut gegen Nazis „Hamburg steht auf“ @ Spielbudenplatz

Am nächsten Samstag ist es soweit. In Hamburg wollen wir, dass alle aufstehen. Auf der Bühne des Spielbudenplatzes haben sich viele Redner angekündigt. Der Justizsenator der Hansestadt Hamburg Dr. Till Steffen, der Abgeordnete des Europaparlaments Knut Fleckenstein und der DGB Vorsitzende Hamburgs, Uwe Grund.
Die für uns wichtigsten Redner sind jedoch die Repräsentanten der Fußballclubs. Der Ex Präsident des FC St. Pauli Corny Littmann und ein Vertreter des FC Hansa Rostock haben bereits zugesagt. Die Frage, ob der HSV sich auf dem Spielbudenplatz gemeinsam mit uns präsentiert, wird derzeit noch beraten.
Insgesamt werden sechs Bands und Künstler live auftreten. Neben Redebeiträgen und der Liveauftritte, ist ein DJ verpflichtet worden, der die Pausen überbrückt, um Stimmung zu erzeugen. Von Hamburg aus, wollen wir nach wie vor die Demonstrationen gegen den Aufmarsch der “Autonomen Nationalisten” in Dortmund unterstützen.

Wir freuen uns auf alle Beteiligten unserer Großkundgebung, die auf unserer Bühne einen Beitrag leisten und für eine Welt ohne Rassismus, Antisemitismus, Homophobie und Menschenverachtung stehen.

Musik gibt es von One Fine Day, Casper, Nosliw, D-Flame, LO PARKER, Microfon Mafia, The Horst

Aftershowparty im Angie’s Nightclub

facebook.com/Laut-gegen-Nazis
www.lautgegennazis.de




  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s