12.6.2011 6Y!PLUX Festival @ Brandshof

..oder: Ein polyphones Dramulett edelster Kompositionierung.

Names zu droppen ist nicht nach Gusto des Hauses. Wenn aber einer Hawtin heißt, ist uns auch sein Weltruhm egal. Soll trotzdem kommen. Denn keiner hat gleichermaßen konzentriert wie qualitativ herausragend die Geschichte minimalistischer Elektronik mit geprägt und vorangebracht. Hier fallen Ruhm und Talent zusammen. Mehr wollen wir zu diesem Ausnahme-Name… nicht verlöten, denn wohl Einjeder verbindet seine eigenen Geschichten, Erinnerungen, Projektionen mit dieser Lichtgestalt neuzeitlicher Musikgeschichte.

Begleitet wird der grande Monsieur von den kecken Recken Gaiser (live) und Ambivalent, ebenfalls Ministranten aus dem MINUS-Wunderwald (und für Pluxisten keine Unbekannten).

Die 4/4-Dynastie erhält weitere Verstärkung von dem rundum liebenswerten Dreadlock-Knäuel Vítor Munhoz aus der Grafschaft São Paulo, sowie der edlen Kane Roth vom französischen Hofe.

Zudem wird es ein Revival-Set des PLUX Gründerteams 2toon geben, die bisher selten Fußwerk auf dem Tanzboden anbrennen ließen (immer umrühren!). Für wen das nicht Grund genug ist, die Reise zum Brandshof anzutreten, wurde ein durchaus deliziöses, hanseatisches Rundum-Sorglos-Paket geschnürt: Runtime Error (live), René Dachner, Herr Koreander, Absolut Schniggn, Marco Morelle, Felix Lorusso, Arthur Andersen, Fritz Holzhauer und Haus und Hof Homie Jonas Wahrlich.

PLUX Geburtstag feiern im Brandshof das heißt immer auch zweiflurige Vollverbretzelung mit zusätzlichem sonnigen Draußenareal, Hochsicherheits-Geleegelege mit Double Funktion One Soundsystemen, frequenzgesteuerter LED-Beleuchtungskollossus von Transcode sowie 24-stündige Gaudi-Garantie, die sitzt wie frisch geschnitzt.

Im positiven Sinne! Eure Neo-Wikinger.

6Y!PLUX Festival

RICHIE HAWTIN (m-nus)
GAISER live (m-nus)
AMBIVALENT (m-nus)
Kane Roth (Lessizmore) Paris
Vítor Munhoz LIVE (DER HUT) São Paulo
2toon (PLUX) Hamburg/Saigon
Runtime Error LIVE (Eminor) HH
René Dachner (Weald) HH
Herr Koreander (Giegling) Weimar
Absolut Schniggn (Technobrides) HH
Marco Morelle (Eminor, Universum) HH
Felix Lorusso (Cirque du Minimaliste) HH
Arthur Andersen (AYCD / plastik!) HH
Fritz Holzhauer (AYCD / plastik!) HH
Jonas Wahrlich (PLUX/Eminor) HH

Sound: Zwei mal FUNKTION ONE
Licht: Transcode

// Zwei Floors plus sonniges Draußenareal //
//Brandshof / 18€ / Keine Einlassgarantie //
Brandshof
Brandshofer Deich 114
Hamburg
http://www.facebook.com/pages/PLUX/107771732582334

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s