4.8.2012 Vogelball Open Air @ Dockville Festivalgelände + Ticket Gewinnspiel

Bunt. Gefedert. Flügge. Wo Zebrafinken flitzen, weiche Tauben sich reiben, Federbärte Großschnäbel küssen und Pfauenaugen sich zuzwinkern. Ein Maskenball. Der verhüllt, um zu enthüllen, dass alle Vögel in der Nacht schillern. Und auch bei Tag. Bis die Eisvögel schmelzen, Pieptoes im Gras versinken und Goldkehlchen gekrault werden. Mär- chen einer Wirklichkeit, die einen Vogel hat. Oder zwei oder drei?

Der VOGELBALL, welcher letztes Jahr seine eindrucksvolle Premiere feierte, wird auch im Sommer 2012 wieder das Gelände des MS DOCKVILLE KUNSTCAMPS in eine riesige bunte Balz verwandeln.

Schminktopf und Kostümierungszutaten vor Ort laden das in Schale geschmissene Partyvolk in guter Zauberkugel-Manier zum Tanz. Im NEST schlüpfen dieses Jahr bereits um 16:00 die ersten, frühen VOGELBALL Programmküken und schaffen so den perfekten Aperitif für das muntere Queer-Flora Partyvolk, das sich am 4. April ebenfalls in Hamburg tummelt. Das MISSY MAGAZIN und HUGS AND KISSES präsentieren im NEST ein Programm mit einer Lecture Performance der selbst ernannten „Nervensäge“ und Dada-Künstlerin FRAU KRAUSHAAR, musikalische Performances vom ekstatischen JEREMY WADE und dem wortgewandten OCÉAN LEROY.

Musikalisch umrahmt wird das Programm von den Macher_Innen der beliebten Queer-Party MIS-SHAPES. Wem die Füße vom Tanzen und Zappeln schmerzen, der kann sich nebenan im Container entspannt mit Lese- stoff vom MISSY MAGAZIN oder HUGS AND KISSES versorgen oder einfach die Füße hochlegen und den dortigen Klängen lauschen.

Vogelwild verspricht die Voguing-Performance der LOVEGANG-Freunde HOUSE OF LASER, mit typisch streng linearen und rechtwinkligen Arm- und Beinbewegungen, zu werden. Performative Selbstdarstellung und Ext- ravaganz getreu dem Gestus der frühen NY Gayszene lautet das Versprechen! Paradiesvogel des Hamburger Nachtlebens und Herzstück der LOVEGANG, RUFUS begleitet die Gäste als Host und Jam-Performer durch den Sonnenuntergang des VOGELBALLs in die Nacht. Die tanzgierige Partymeute darf sich auf einen Abend mit einer Live-Performance von House-Held JUSTUS KÖHNCKE freuen, außerdem drehen die DJs rund um HEDDA, RSS DISCO, LOVEGANG und TAMA SUMO die Plattenteller bis in die frühen Morgenstunden, bis kei- ner mehr weiß, wo unten und oben ist. Oben drauf gibt es, wie jedes Jahr, eine besondere Freiraum-Gestaltung zum Spielen, Fliegen und Verkriechen.

JUSTUS KÖHNCKE (LIVE), TAMA SUMO, RSS DISCO, LOVEGANG, MIS-SHAPES & HEDDA.
Performance: FRAU KRAUSHAAR, JEREMY WADE, OCÉAN LEROY
Voguing: HOUSE OF LAZER
Rauminstallation: Kathrine Altaparmakov, Azizah Hocke
Kostüm: Kathrin Guelker, Alana Reimer
Schmink: Patrick Mai, Paulin Pospischil mit Team

Eintritt 8€
4. August um 16:00
fb.com/VOGELBALL

Ticket Gewinnspiel bis 2.8.: www.geschnackvoll.de/

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s