HVV-Aktion „Umweltbewußtes Umsteigen“ wirbt mit kostenlosen Monatskarten

Bei der Aktion „Umweltbewußtes Umsteigen“ im Rahmen der Umwelthauptstadt sollen Hamburger animiert werden, ihre Autos stehen zu lassen.

Hamburg. „Umweltbewußtes Umsteigen“ heißt eine Aktion der Umweltbehörde im Rahmen der Umwelthauptstadt : Vom 01. bis 30. April sollen die Hamburger dazu animiert werden, ihre Autos stehen zu lassen und stattdessen Bus und Bahn zu fahren oder aufs Fahrrad umzusteigen. Fünf Wochen lang können sich Hamburger auf eine Reihe kostenloser Angebote freuen.
So bietet der HVV allen Bürgern, die nachweislich ein Auto besitzen, die Möglichkeit, bis zum 07. April täglich insgesamt 2000 Monatskarten kostenlos zu erwerben. Dazu nennt man in den HVV-Servicestellen lediglich das Kennwort „Ich bin HVV-positiv“. StadtRad verschenkt 50 Euro Fahrtguthaben, außerdem entfällt die Anmeldegebühr von fünf Euro.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s