3.8. Electro Swing Open Air @ Fliegende Bauten, Glacischaussee

Liebe Lindy Hopper, E-Swinger, E-Bopper,

die Openair Saison ist im vollen Gange – Zeit den Swing aus dem Zwinger zu befreien und nach der frischen Luft schnappen zu lassen.

Wir möchten euch zur ersten Electro-Swing Openair in den Garten der Fliegenden-Bauten einladen. Am 3. August 2013 veranstaltet die Electro-Swing Crew ein Event, das den Rahmen eines jeden Clubs sprengt und nach mehr Raum verlangt.

Allein schon das Line-Up ist vom Feinsten. Diesmal mit dabei: Sound Nomaden aus Münster mit seinem Liveset. Des weiteren Madame Summit aus Köln, The Carlson Two, Der Dose und von der lokalen Front sind C2 Datei und Altona-Techno on Stage.

Bourlesque Tänzerinnen und Live-Instrumente sorgen für ein stilvolles Ambiente. Genießt einen kühlen Drink in diesem wunderschönen Garten im Herzen St.Paulis und nehmt die Schwingungen der luftigen Beats und freshen Sounds in euch auf.

Wichtig: schnell sein!
Es wird nur einen Vorverkauf mit einer limitierten Ticketanzahl geben.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Line Up:

SOUND NOMADEN – live electro-swing.com // Münster
MADAME SUMMIT Swing United // Köln
DER DOSE Swingthing Stuttgart // Konstanz
THE CARLSON TWO Electro Swing Revolution // Berlin
C2 DATEI Wadenschwinger // Hamburg
ALTONA TECHNO Electro-Swing-Crew // Hamburg

13 – 22 Uhr
Bourlesque Show Dancers
Live Saxophone
558 Zusagen
Tickets: 12€ + VVK Gebühren Achtung: Begrenztes Kartenkontingent.
Keine Abendkasse – Nur solange der Vorrat reicht. Der Vorverkauf endet am Sonntag: 14. Juli!!
fb.com/ElectroSwingCrewHamburg

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s