28.7. Boris Dlugosch @ St. Pauli Sundays Open Air Lattenplatz vor dem Knust

Liebe Sonntagskinder,

morgen ist es soweit und wir sind schon völlig überdreht aus lauter Vorfreude. Damit wir alle einen Wahnsinns-Tag haben, und so einen Firlefanz auch in Zukunft machen können, würden wir Euch vorab um folgendes bitten.

– Reist wenn es geht mit dem Rad, auf Rollschuhen oder Bus/Bahn an. Parkplätze sind in der Gegend extreme Mangelware.

– Seid bitte fair und verzichtet auf das Mitbringen von Getränken. Bei uns wird es genug geben und die Preise sind moderat. Auch eine Würstchenbude ist am Start!

– Wenn Ihr genug getrunken habt, bitten wir Euch unsere Toiletten zu benutzen. Es gibt Dixies draußen und im Knust richtige WCs.

– Bitte macht bei der An- und Abreise keinen Krawall. Wir sind mitten im Wohnviertel und wollen den Anwohnern ihre sonntägliche Ruhe nicht verderben.

– Habt einfach Spaß und vertragt Euch gut. Bei Problemen einfach uns, die Jungs vom Knust oder die Ordner ansprechen.

– Falls Ihr Fotos oder Videos macht, würden wir uns einen Ast freuen, wenn Ihr die hier über Facebook mit uns teilt. Vielleicht kriegen wir ja sogar einen kleinen Film hin.

Auf einen sagenhaften St. Pauli Sunday!

…………………………………………………………………………………………

Das Thermometer steigt… und die Open Air Block Party diesen Sonntag. Das schweißtreibende LINE-UP des 1. St. Pauli Sundays steht fest:

Boris Dlugosch (Golden City Sounds)
Monte (JEUDI Records)
Davidé (JEUDI Records, Audiolith)
Boom le Choc (OHA! Music)
Milchclub Boys (OHA! Music)

…………………………………………………………………………………………
Manchmal ist ein Viertel doch das Ganze.

St. Pauli. Hamburgs einziges Gehege für Stiernacken, Tanzbären, Nachteulen und andere Vögel. Doch was nützt die schönste Artenvielfalt, wenn man drinnen hocken muss? Das ist kein Zustand. Erst recht nicht am Sonntag – das impliziert der Name ja schon.

Deswegen auch St. Pauli Sundays. Deswegen raus mit Euren Ärschen. Ab auf unsere Blockparty: Irgendwo zwischen Wallanlagen und Norderelbe reißen wir uns und dem Himmelszelt gehörig den Allerwertesten auf, bis die Sonne aus dem selbigen scheint.

14 Uhr
Eintritt frei
1321 Zusagen
Lattenplatz / Knust, Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg
Mit dem HVV zu uns
fb.com/stpaulisundays

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s