10.8. Platzfestival 2013 @ Sternschanze, Gartenkunstnetz

Eintritt frei! Glauben wollte es keiner, doch die Wahrheit ist: auch dieses Jahr findet wieder das Platzfestival mit sagenhaften Bands, wohligem Sonnenschein, kühlen Pils und gut gelaunten Besuchern statt.

PIHO HUPO
(freie Musik)

Das Jazz Quartett Piho Hupo besteht aus Rolf Pifnitzka, Jörg Hochapfel, John Hughes und Chad Popple.

Das Album von PIHO HUPO erscheint im Sommer 2013 auf Buback Tonträger!

KATZENKÖNIG
(Post Rock instrumental Katzengedröhne mit viel Bling Bling)

CORWOOD MANUAL
(Electronica, Postfolk-Minimalismus)

Corwood Manual ist Andreas Bonkowski ( Siva., SDNMT, I Might Be Wrong , Window Magic.)

NIKA SON
(Klang, Bandmaschine)
lives and works in Hamburg as an artist, musician, record player, procrastinator and owl.

LOVE-SONGS
(Krautrock)

Love-Songs sind die beste Krautrock Band Hamburgs und setzen sich zusammen aus Mitgliedern der Bands „Me Succeeds“, „Showing Off The Bling Bling“ u.a.

The Three Design
(DJ Team)

Wir freuen uns besonders aus das DJ Team, bestehend aus Heiko Gogolin (Pingipung Records), Andrea Wienck und Sebastian Kokus, die schon eine Woche nach dem Platzfestival gen Süden Richtung Dockville Festval ziehen.

Ab 16 Uhr
Eintritt frei
102 Zusagen
http://www.platzfestival.de
Mit dem HVV zu uns

  1. Platzfestival war der Hammer! NIKA SON hat gerockt!

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s