Archive for the ‘ Konzerte & Events ’ Category

1.4. Wohnzimmer Konzert @ Centro Sociale Hamburg

Donnerstag ist Ausgehtag! Wir präsentieren Käfer K aus Münster und Maison Derrière aus Hamburg – im schönen Centro Sociale, falls das nach der übelsten Rostock-Schlacht noch steht (<- das soll ein Witz sein). Wir sehen uns da! Sowohl als auch.

1. April 2010 – 20:00
Centro Sociale | Sternstraße 2
http://supra-magazin.net/
myspace.com/supramagazin
centrosociale

Rihanna Konzert @ Color Line Arena Hamburg +Gewinnspiel

MTV presents:
Rihanna

Die Pop-Sensation geht mit ihrem neuen Album „Rated R“ auf Welttournee. Wir präsentieren euch Rihanna in Deutschland.

MTV präsentiert euch Rihanna:

23.04.2010 Fr. Frankfurt / Festhalle
25.04.2010 So. Oberhausen / König Pilsener Arena
*** Zusatztermin*** 01.05.2010 Hamburg / Color Line Arena
*** Zusatztermin*** 02.05.2010 Berlin / 02 world

Ticket Gewinnspiel (mitlerweile abgelaufen!)
http://www.mtv.de/


04.12.2011
So, 20.00 Uhr Rihanna
Hamburg
www.o2world-hamburg.de



10.4. Paul Kalkbrenner Konzert @ Messe Hamburg

Große Events werfen ihre Schatten weit voraus. So ist es nicht verwunderlich, dass wir Euch schon heute über das Mega Happening mit Paul Kalkbrenner informieren.

Es ist so weit, der Überflieger und unumstrittene Künstler des Jahres 2009 im elektronischen Musik-Genre – Paul Kalkbrenner – kommt nach Hamburg. Im Rahmen der „Berlin Calling Tour 2010“ wird der Berliner Produzent ein Konzert in Hamburg geben.

Als Ikarus im Szenekultfilm „Berlin Calling“ ist er im vergangenen Jahr zu Ruhm gekommen. Dort spielt Kalkbrenner einen aufstrebenden DJ und Produzenten, dessen Alltag von unzähligen Auftritten geprägt ist, durch die Parallelen zu seinem realen Leben war ihm diese Rolle wie auf den Leib geschneidert. Seit dem Erfolg des Films „Berlin Calling“ und des dazugehörigen, von ihm produzierten Soundtracks, gehört Kalkbrenner zur ersten Garde der elektronischen Musik-Produzenten.

Dass Kalkbrenner bereits seit 15 Jahren in der House- und Techno-Szene aktiv ist, wissen jedoch die wenigsten. Durch den Film und die Veröffentlichung des Soundtracks zu „Berlin Calling“ lenkte er die Aufmerksamkeit auf seine melodischen Kompositionen, die seit Beginn seiner Karriere diese enorme Spannung haben und bei den Hörern ein Glücksgefühl entfachen. Speziell sein Track „Sky And Sand“ avancierte innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Megahit. Der Durchbruch war geschafft. Der typische Kalkbrenner-Sound hat ihn weit über die Grenzen Berlins bekannt gemacht und sein enormes Crossover-Potenzial bewiesen.

Seine vergangenen Gigs rund um den Globus waren restlos ausverkauft. Die Leservotings der einschlägigen Musikmagazine bestätigen in diesem Jahr mit Bestplatzierungen seinen aktuellen Status. Ein szenebekannter Großveranstalter und Club-Betreiber sprach kürzlich bei dem Andrang auf die Tickets von einem Phänomen, welches er in dieser Form noch nie erlebt habe! Ausnahmezustand, wo auch immer Kalkbrenner erscheint. Die Besucher des innerhalb einer Woche ausverkauften Auftaktkonzerts (3500 Tickets) in der Berliner Columbiahalle sahen eine dreistündige, extra konzipierte Live-Show – die womöglich auch der Abschluss seiner elektronischen Karriere sein könnte und somit die letzte Tour in dieser musikalischen Form. Kürzlich sagte er in einem Interview: Es sind ja auch alte Tracks von mir auf „Berlin Calling“. In gewisser Weise stellt der Soundtrack also eine Art Abschluss meiner bisherigen Produktionen dar. Es kann gut sein, dass ich als Nächstes gar keine elektronische Tanzmusik mache!
Sein Sound bewegt Massen und an diesem Abend für mindestens drei Stunden das Publikum in Hamburg mit einer Sound- und Lightshow, die es in sich haben wird.

10 / 04 / 2010 – 21.00Uhr
Messe Hamburg Eingang Mitte
(Karolinenstrasse)
PAUL KALKBRENNER
LIVE IN CONCERT
Support: Simina Grigoriu
Visuals: Pfadfinderei
Eventseite

Ticket Gewinnspiel
hamburgparty.de
prinz.de

*edit
auf Youtube sind bereits Videos aufgetaucht!

27.3. UNESTABLISHED 2010 FESTIVAL @ Gruenspan

Der Satansbraten I HATE PEOPLE RECORDS treibt mittlerweile schon einige Monate sein Unwesen in der Punkrockwelt, aber jetzt endlich lädt er gemeinsam mit dem KING CALAVERA zum „UNESTABLISHED 2010 FESTIVAL” nach Hamburg ein. IHP hat einiges auf dem Kerbholz, auch wenn es offiziell erst seit wenigen Monaten existiert. Label-Boss Andre war Gründer und Kopf von People Like You Records, das er verließ um mit I HATE PEOPLE der Szene endlich wieder ein echtes Punkrock-Label zu geben. Szenegrößen wie THE METEORS, aber auch andere namhafte Bands zögerten keine Sekunde und zogen mit Andre zusammen eine Schneise in die satte Label-Landschaft. Dem KING CALAVERA erging es vor einigen Monaten ähnlich, als Bürokraten versuchten die Rock´n´Roll Institution mit Paragraphen und Verordnungen zur Aufgabe zu zwingen. Die Jungs & Mädels aus St. Pauli allerdings wissen zu kämpfen und somit darf sich Hamburg nunmehr mit dem KING CALAVERA an neuer Stelle und zusätzlich mit dem neuen Burlesque Club QUEEN CALAVERA schmücken.

CLUB CALAVERA presents: UNESTABLISHED FESTIVAL 2010
feat. THE METEORS, MR. IRISH BASTARD, GRAVEYARD JOHNNYS, PIPES & PINTS
21:00 // VVK 26,10 €
http://www.gruenspan.de
Be there or bury yourself !!
http://www.myspace.com/ihatepeoplerecords
http://www.myspace.com/club_calavera

24.4. Hamburg Dance Festival +Verlosung

Am 24.April 2010 findet zum ersten Mal in Hamburg das HAMBURG-DANCE-FESTIVAL statt.

Das HDF ist ein Festival für innovative und zeitgemäße Dance-Musik! Das HDF versammelt
internationale Top-DJs und Live-Act´s, die in Europa auf Events wie der Sensation White, Nature One,
Trance Energy, Soundtropolis oder der Mayday spielen, sowie angesagte Hamburger Eventreihen und
Clubs mit eigenständigen Floors!

DJ MENNO DE JONG, amtlicher DJ Tiesto Nachfolger aus den Niederlanden, begeisterte schon auf
der Trance-Energy, Soundtropolis oder der Sensation White in Amsterdam, die Trancemassen und
sein DJ-Set vor zwei Jahren bei TrancePort, zählt zu den besten Set´s, die ein Gast-DJ in Hamburg
gespielt hat! Der Live-Act von GIUSEPPE OTTAVIANI wird eine weiterer Höhepunkt auf dem „Future
Trance“- Floor werden! Der aus Rom stammende Italienische Topproducer, gewann schon 2006 und
2007 den Trance Award für den besten Live-Act! In seinem einstündigen Live-Act, vermischen
neueste Produktionen mit älteren Trancehymnen, die Giuseppe Ottaviani schon seit vielen Jahren auf
dem erfolgreichsten Deutschem Trancelabel, VANDIT RECORDS von Paul van Dyk, veröffentlicht.
Begleitet wird dieses erstklassige Trance-LineUp von den momentan erfolgreichsten Globalplayern,
B2B ALEX M.O.R.P.H. & WOODY VAN EYDEN! Die Macher der wöchentlichen FM- und Onlineradio
Show „HEAVENSGATE“, legen u.a. dieses Jahr zum zweiten Mal auf der MAYDAY auf und Ihre
Produktionen auf „Vandit Records“ sind in den DJ-Set´s aller erfolgreichen Trancestars zu hören!
Für die perfekten Morningklänge wurde das Hamburger Trance-Urgestein DJ Martink gebucht,
der dafür sorgen wird, die richtigen Trancetracks zum richtigen Zeitpunkt am Morgen zu spielen –
das alles bietet der FUTURE TRANCE FLOOR…

Auf dem SENSATION – FLOOR konnten wir den wohl bekanntesten und erfolgreichsten Deutschen
Elektro- & Tech House DJ, dem PUNX Label Macher, DJ MOGUAI, buchen. Moguai wird uns in dieser
Nacht sein neues Album präsentieren und dieses in seinem 3 stündigen DJ-Set einfließen lassen.
Wer den Ministry of Sound Act und Sensation White Star kennt, weiß dass sein Auftritt noch lange
nach seinem DJ-Set, bei uns allen in Erinnerung bleiben wird!
Den perfekten Support auf diesem Floor bieten die Hamburger Electropop Jungs, SONO! Die Hymne
KEEP CONTROL, von SONO kennt und liebt jeder. In dieser Nacht erleben wir ein SONO DJ Gig,
die im Gepäck ihren VOCALIST eingepackt haben und so für ein heißes Livefeeling sorgen werden.
Das Konzept des HAMBURG-DANCE-FESTIVAL sieht vor, das auf diesem Floor bis in die späten
Morgenstunden gefeiert wird, also als letztes schließen wird und dafür werden die Longset-
Spezialisten MARTIN BROSZEIT, MIKA WESTBROOK und DJ FABIO sorgen. Letzterer ist seit vielen
Jahren ein Garant für mächtig treibende Progressive-Set´s und genau deswegen ist DJ Fabio wieder
für die Gemischtwaren, Indian Spirit oder der Psychedelic Circus gebucht!

Auf dem TECHNOCLUB Frankfurt meets TRANCEPORT CLASSICS FLOOR, spielt der Frankfurter
Technopionier zusammen mit den Hamburger TrancePort Resident´s. DJ TALLA 2XLC wurde gerade
zum 6 besten DJ National von den Lesern des Raveline Magazins gewählt! Ohne Zweifel besitzt der
Macher des Technoclub Frankfurt und Labelboss von Tetsuo, in dieser Nacht die meißte Routine,
denn schon Anfang der Neunziger zählte sein Technoclub im damaligen Dorian Gray zu den weltweit
bekanntesten Trance- & Technoevents neben dem legendären Frankfurter Omen! Sein DJ-Set auf der
!!!YOUR SOUND!!! Night im Edelfettwerk Ende Februar war ein großartiges Tranceset und er wird
dafür sorgen, dass sein Set auf dem HDF mit großer Vorfreude erwartet wird! Den Rest der Nacht auf
diesem Floor teilen sich die Hamburger TrancePort Resident DJs und sorgen mit vielen
Trancehymnen für die wichtigen und schönen Revivalerinnerungen…

Auf dem vierten Floor, präsentieren wir euch die momentan sehr erfolgreiche HOUSE FIEBER CLUB40GRAD Eventreihe! Hier spielen die Resident DJs NOSHIMA sowie DANIEL BEEZ |
DISCOFAMILY Hamburg und der Hamburger House-DJ TOM SHARK, einen groovenden Mix aus
House und Electro und werden für eine überhitzte Housearea sorgen!

Das HAMBURG-DANCE-FESTIVAL vereint alle Bereiche der Sinne!
Die Musik und Performances der Künstler, die außergewöhnliche Location Edelfettwerk und die
extravagante Dekorationen mit einzigartigen Videoprojektionen, verschmelzen Partykultur, Lifestyle,
Spaß und moderne Lebensfreude miteinander und bietet so eine einmalige Show und ein neues
Top-Festival am Norddeutschen Sternenhimmel…

Wir bitten euch, den Ticketvorverkauf zu nutzen, denn es werden nur wenige Resttickets an der
Abendkasse erhältlich sein! Weitere Informationen zu den Künstlern, Ticketvorverkauf und dem
HAMBURG-DANCE-FESTIVAL, erhaltet Ihr hier auf unserer Webseite:

www.hamburg-dance-festival.de

LINEUP:
MOGUAI,
SONO live,
MENNO DE JONG,
GIUSEPPE OTTAVIANI live,
ALEX M.O.R.P.H.,
WOODY VAN EYDEN,
TOM SHARK,
TALLA 2XLC,
MARTINK,
DJ FABIO,
MARTIN BROSZEIT,
DAJIMM/DISCOFAMILY,
MISS CORTEX,
NOSHIMA,
DJ KALEEF
MIKA WESTBROOK

FUTURE TRANCE FLOOR,
SENSATION FLOOR,
TECHNOCLUB FFM MEETS TRANCEPORT HAMBURG CLASSICS FLOOR,
HOUSE FIEBER/CLUB40GRAD FLOOR

SA | 24 | APRIL 2010
EDELFETTWERK
http://www.edelfettwerk.de

VVK-TICKETS: 18€ bei:
http://www.ticketmaster.de , http://www.virtualnights.com/tickets ,
AB-TICKETS: 21€

INFO: Tel.: 0049 – (0)171 – 4340713

SPECIALS:
15 Videowalls, LED-Matrix Lightshow, Laser, Deko by Lichtgestalten
4 Floors, All Areas Open inkl. Outdoorarea

Verlosung:
http://www.citybeat.de/
http://www.clubdates.org/
http://hamburg.virtualnights.com/

20.2. Brandshof Festiv @ Gaengeviertel, Schanze – Eintritt frei!


Wir präsentieren freundlich:

Tacatacatá an Töpfen, Lampions und Ghettoblaster und Festiv Erinnerungen aus 5 Jahren in Bild und Ton in diversen extra tief gekühlten Tanzräumen und Separées des grandiosen Gängeviertels.

Alles auf Spendenbasis zum Wohl der „Flutschäden“ des Brandshof Festivs 2009 und als Eisbrecher einer langen Winterpause.

Brandshof Festiv goes Gängeviertel

Samstag, 20.02. ab 19:00 Uhr

Fabrik, Kindergarten und Kaschemme Gängeviertel, Hamburg
http://www.brandshof.de
http://das-gaengeviertel.info


http://www.myspace.com/dock11

18.2. Audiolith Fest @ Molotow Club Hamburg

Live:
Ira Atari & Rampue
Juri Gagarin
Rampue & Plemo
Decks:
baze.djunkiii
Das Audiolith
Krink

Plutonium Pogo präsentiert:
Audiolith Fest – Der Chef hat Schnappszahl-Birthday

Die Plutonium Pogo-Reihe geht in die letzte Runde und feiert ihren Abschied mit einem furiosen Grande Finale, das gleich mehrere Klappen mit einer Fliege schlägt. Denn mit dieser letzten thermonuklearen Party wird auch der immer wieder vehement erklingende Ruf nach einem Audiolith Fest in der Hansestadt erhört und zusätzlich der mittlerweile 33igste Geburtstag von Labelchef Lars Lewerenz zelebriert.
In diesem Sinne lassen wir das Line Up für sich sprechen und freuen uns auf eine dicke Feierei, die nicht nur im Zeichen des Hedonismus sondern auch der guten Tat steht, denn mit einem Euro pro verkauftem Ticket unterstützen wir die Trinkwasserinitiative Viva Con Agua.

Einlass: 20:00 Uhr
AK: 7 €
VVK: 5 €
http://www.molotowclub.com
http://www.audiolith.net/