25.7. Deichrocker @ Stephaniebrücke Bremen (verlegt)

AM 25.07.09 WERDEN WIR EINE SCHÖNE UMSONST UND DRAUSSEN PARTY AM WERDERSEE STEIGEN LASSEN.

GEPLANT IST DAS WIR SO GEGEN MITTAG ANFANGEN.

WIR MÖCHTEN EINEN SCHÖNEN TAG AM WERDERSEE MIT VIELEN NETTEN LEUTEN, CHILLIGEN BEATS, GRILLEN, BADEN UND NER MENGE SONNENSCHEIN VERBRINGEN.

GRILL UND GRILLKOHLE WERDEN WIR STELLEN, FLEISCH UND GRILLWÜRSTE BITTE SELBST MITBRINGEN !!

EINE DIXIE TOILETTE WIRD AUCH VOR ORT AUFGESTELLT,DAMIT SAUBERE GESCHÄFTE GESICHERT SIND UND DIE GRÜNANLAGE GESCHONT WIRD.

DEN GENAUEN PLATZ AM WERDERSEE WERDEN WIR HIER 2-3 TAGE VORHER BEKANNT GEBEN.
(WER SICH AM WERDERSEE AUSKENNT,SOLLTE AUF DEN FOTOS IN UNSEREM BLOG ERKENNEN KÖNNEN,WO DIE PARTY STATTFINDET)

HIER DAS KOMPLETTE DJ-LINEUP:

=> GOLDFISH & DER DULZ (HI FREAKS!) +++electro,techno,house+++
=> FRANCK MALDITZ (TIMETRAVEL) +++techno+++
=> LASZLO (HI FREAKS!) +++electro,bigbeat,house+++
=> AUDIOUNX (OL) +++electronic earfood+++
=> UEMME (TEAM ORANGE) +++techno+++
=> NICOTEAN (BEXXTOWNBEATS) +++minimal,electro,tech-house+++
=> DA CRIS & MC TEMPER +++liquid drum n bass+++
=> MIQUELE +++mimimal,house,funky techno+++
=> TOTOCAT (RADIOQUINTESSENZ) +++techno,minimal,progressiv+++
=> FRAU ANKE (RADIOQUINTESSENZ) +++techno+++
=> PIERRE 4-TINO +++minimal,techno+++

Homepage

7.8. Berlin Festival

flyer

Berlinfestival @ Tempelhof

Pete(r) Doherty, dessen Werk und Vita man wohl nicht näher erklären muss,
stellt nur ein einziges Mal in diesem Sommer sein aktuelles Soloalbum
„Grace/Wastelands“ live vor: am Freitag, dem 07.08. beim Berlin Festival auf dem
Gelände des ehemaligen Zentralflughafens Tempelhof.

Mit diesem aufsehenerregenden Headliner machen die Veranstalter einen „Sack
zu“, in dem sich noch das ein oder andere neue, tolle Präsent für die
Festivalbesucher befindet: Zoot Woman sind neu dabei, die hochgelobten
südafrikanischen Dear Reader, die Crystal Antlers und die in Berlin lebenden
Iren Humanzi. Auch die ehemalige Berlin Festival Headlinerin Peaches bleibt dem
Festival treu: nach beendeter Welttour wird sie als DJ den Party Floor rocken
– genau wie die alten Kölner Helden Whirlpool Production Disco Club
Soundclash. From Disco to Disco…

Sexsymbol: Jarvis Cocker
Apropos Disco: die Berliner Indie DJ Maestros von Karrera Klub und Death By Pop
beschallen den Indie Floor.

Auf den drei Bühnen, der Main Stage, der Club Berlin Stage und dem Indiefloor,
gibt es an beiden Tagen wohl das abwechslungsreichste und coolste Programm, das
selbst die kulturverwöhnten Berliner in diesem Jahr in ihrer Stadt erleben
dürfen. Hier die Namen:

Peter Doherty, Dendemann, José González, Saint Etienne, Peaches (DJ Set),
WhoMadeWho, These New Puritans, Dear Reader, Bodi Bill, Florence & The Machine,
Riton, Aeroplane, Telepathe, 1000 Robota, Crystal Antlers, Humanzi, Berlin
Battery (Feat. DJ Supermarket, Shir Khan, Jack Tennis), Karrera Klub,
Deichkind, Jarvis Cocker, The Rifles, Zoot Woman, Digitalism (DJ-Set), The
Thermals, Frankie Knuckles vs. Andy Butler (Hercules & Love Affair), Junior
Boys, Whirlpool Productions Disco Club Soundclash, Kilians, Bonaparte, D.I.M,
Oneida, Micachu & Shapes, Health, Cajuan, Frankmusik, Errors, Death By Pop DJs.

Homepage

Wer darauf Bock hat, hat hier und jetzt die Möglichkeit 3×2 Tickets für das
Festival zu gewinnen, das am 7. und 8. August auf dem wohl
geschichtsträchtigsten Flughafen überhaupt über die Bühne gehen wird!
zum Gewinnspiel
zum 2. Gewinnspiel
zum 3. Gewinnspiel
zum 4. Gewinnspiel
zum 5. Gewinnspiel

18.7. Fully Loaded Openair @ Darß

flyer

Samstag der 18.07.2009 Fully Loaded Openair, Fischland Darß @ Strand Wustrow an der alten Seefahrtsschule hinter dem Windrad.

Das Fully Loaded Openair geht in die vierte Runde. Direkt am Strand hinter dem Windrad, kurz vor dem Ostseebad Wustrow, findet an einem der idyllischsten Strände Mecklenburg Vorpommerns das mittlerweile vierte Fully Loaded Festival statt. Los geht’s am Samstagnachmittag ab 15:00 Uhr. Neben den zwei Openair Floors gibt’s dieses Jahr zum ersten Mal einen dritten kleinen Zelt Floor. Auf dem Techno Floor sind Meck Pomms Techno Ikonen „Kombinat 100“ zu Gast. Mit ihrem ganz speziellen Sound, geprägt durch unterschiedlichste Einflüsse, sind sie bestens für den Strand geeignet. Unterstützt werden sie zudem von den Berliner Bar 25 Lokals „Turmspringer“. Des Weiteren präsentieren „Molle & Hansen“, „Alexander Lorenzen“ aka. „Platten Ali“, „German Lachs“ und Freunde ihre Künste an den Plattentellern. Auf dem Reggae Dancehallfloor ist der Reggae Überstarter „Martin Jondo“ live zu erleben. Jondo, der gerade sein neues Album Pure veröffentlichte und durch Hits wie Jah Gringo und Rainbow Worrior Bekanntheit erlangte, wurde in der Riddim 2006 bereits als erfolgreichster Reggae Newcomer Deutschlands gefeiert und wird unterstützt von der Ribnitzer Reggae Band „Aschraf Kahn“. Ausserdem hat sich der Rostocker Act „Ostmaul“ angekündigt der gemeinsam mit „DJ Simon 50“, dem Berliner Sänger „Longfingah“ und dem „Boomshakalk Soundsystem“ den Strand zum beben bringen wird. Zudem gibt’s beste Dancehall Reggae Musik von „Concrete Pressure“, „Hotta Music“ und dem „Redemption Soundsystem“. Als kleines Schmankel gibt’s im Zelt Floor Andreas Hennebrg, Krogmann und viele mehr zu erleben. Wer Lust hat kann sich zudem gern zum Skimboard Contest oder zum Beachvolleyballtunier anmelden. Mehr Infos dazu und zum Kartenvorverkauf gibt’s unter http://www.fullyloaded-openair.de. VVK 10 Euro, AK 15 Euro

Techno:

– Kombinat 100 (Live, 3000°)
– Turmspringer (Bar 25, Berlin)
– Molle & Hansen (3000°)
– Alexander Lorenzen (Funkenflug)
– German Lachs (Feinkost / 3000°)
– Nils Nilson (Ostwind, 3000°)
– Nick Hansen (3000°)

Reggae:

– Martin Jondo (Live, Four Music)
– Ray Darwin (Live, JA/NY/HH)
– Ashraf Kahn (Live, Kita)
– Ostmaul (Live, Rostock)
– Long Fingah (Live, Berlin)
– Redemption Sound (Berlin)
– Concrete Pressure (Wismar)
– Hotta Music (Kiel)
– Boomshakalak (Rostock)

Zelt Floor:

– Andreas Henneberg (Berlin)
– Krogmann (Live)
– Marquez Ill
– Daniel Nitsch und viele mehr

KARTEN gibt es bei http://www.KARTENHAUS.de für 10 Euro zzgl. Gebühren.

Homepage

14.09.2014 Holifest der Farben Stadtpark Norderstedt

Beats & Farbpulver! Diese perfekte Mischung macht das HOLI – Festival der Farben zur ultimativen Farbschlacht des Sommers 2014. Während DJs mit geschmeidigen Beats für den passenden Rhythmus sorgen, nieselt ein Farbregen aus buntem Mikrokonfetti auf die Tanzenden herunter. Verbringt den Sommer im Farbrausch, feiert das HOLI – Festival der Farben und zelebriert das gemeinsame Kolorieren.

Mehr Infos: http://www.holifest.de/norderstedt.html
facebook.com/Holi.Sommer.Norderstedt

19.7. BitSUN Dance

flyer

„BitSUN Dance“ hatte Ihren Start 2008.
Die 2 mal im Jahr stattfindenden Partys vereint die Marke Bit SUN mit einem Lebensgefühl.
Sommer – Sonne – Sonnenschein … ein wenig Ibiza-Feeling auf der Hamburger Elbe.

Das erstklassige Dj-LineUp ist Garant für feinste House Musik auf dem Schiff „Commodore“.

Musik-Stil: Balearic und Vocal House (Ibiza Stil)
LineUp: Discofamily (Kontor Rec.)
J.Fox Junior, Elbinho, Tobi Witte, Roberdo, Dajimm

In jeder Sommerzeit eines Jahres soll das Event „BitSUN Dance“ stattfinden.
Natürlich wäre ein Ort allein, eine sehr einsame Angelegenheit.
Es bedarf Menschen die miteinander kommunizieren.
Deshalb wird das Event gemeinsam mit anderen Veranstaltern aus ganz Deutschland auch in einigen Großstädten stattfinden.
Frankfurt und Hamburg sind die ersten Ziele im Jahre 2009.

15 Uhr | 15€

Homepage

Nachtagenten Party Fotos Hamburg: hübsche Frauen

Hier gehts zu den neuesten Party Fotos der Nachtagenten Hamburg:
http://www.nachtagenten.de/pictures.php4

nOlympia Hamburg 2024!

http://nolympia-hamburg.de
https://twitter.com/OlympiaHH2024
http://www.spiele-in-hamburg.de
http://www.wir-sind-feuer-und-flamme.com
http://www.etwasbesseresalsolympia.org